• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kingdom Hearts II Walktrough
#1
Dieser Walktrough bezieht sich hauptsächlich auf die Boss-Gegner und spezielle Kämpfe und Situationen. Da die Handlung sowieso fast linear abläuft, werde ich hier nicht jeden einzelnen Schritt beschreiben, sondern nur hier und da einige Tipps zum Besten geben.

Allgemeine Tipps


Charakterpriorität:

Ohne Sora geht nichts. Wenn Sora stirbt, ist das Spiel vorbei, deswegen solltest du alle starken Rüstungen oder Accessoires ihm geben. Genauso verhält es sich mit den attributsteigernden Items Abilitamin, Kraftbolzen, Schutzengel und Magiesphäre. Donald und Goofy gibst du die Ausrüstung von Sora erst, wenn du für ihn etwas besseres gefunden hast. An die Gastcharaktere solltest du diese gar nicht erst verteilen.

Aufleveln der Charaktere und Formen:

In der Regel haben die Partner immer ein Level mehr als Sora. Alle EXP werden gleich verteilt, egal ob der Charakter besiegt oder nicht in der Gruppe ist. Die Formen haben für ihre Level eigene Bedinungen.

Sora und Co: Um die Charaktere selbst aufzuleveln, bietet es sich beim spielen an, immer mal wieder Umwege zu machen und die Herzlosen bzw. Niemande in anderen Abschnitten zu besiegen, die nicht direkt zum Ziel führen. Sobald du ,Erfahrungs-Boost‘ erhältst, verdoppeln sich die erhaltenen EXP, wenn du (mit Sora wohlgemerkt) einen Gegner im kritischen Zustand (rot blinkende HP-Leiste und Alarmgeräusch) besiegst. Diese Strategie sollte jedoch einige Vorraussetzungen haben:

Schalte unter ,Einstellungen‘ alle Partner auf ,Gefolgsmann‘ und nimm ihnen Items und heilende Abilities (Donald-Vita, etc.) ab. Da die Doppel-EXP nur kommen, wenn Sora den Gnadenstoß ausführt, ist das nötig. Lass dich solange angreifen, bis du im kritischen Zustand der HP bist. Dann besiege deine Gegner schnell, da du ohne ,Trotzkopf‘ schnell das zeitliche segnen kannst. Durch ,Erfahrungs-Boost‘ werden die erhaltenen EXP verdoppelt. Hast du gleichzeitig das Schlüsselschwert ,Möwenflügel‘ ausgerüstet verdreifachen sich sogar die EXP. Auf die Weise kannst du schnell aufleveln. Ob und wann du diese Strategie benutzt ist dir überlassen. Am Ende vom Spiel in ,Die Welt die niemals war‘ geht das leveln natürlich am besten.

Drive Formen: Die Formen haben unterschiedliche Fähigkeiten und ein unterschiedliches EXP-System. Ich nenne hier einige Orte, wo man die Formen schnell aufwerten kann.

Trick: Wenn du in einer Form zurück auf die Weltkarte gehst und dann die Welt wieder betrittst, dann ist deine Drive-Leiste wieder voll.

Helden-Form: Die Form bekommt EXP wenn du den Gegner triffst. Das bedeutet 1 EXP pro Treffer. Diese Form kannst du im Spielverlauf immer wieder aufleveln. Benutze sie einfach bei Bosskämpfen oder in der Nähe eines Speicherpunkts, um dann schnell auf die Weltkarte und wieder mit voller Leiste zurück zu kommen. Um die Form zu maximieren, solltest du dich in ,Die Welt die niemals war‘ mit den dutzenden Schattenlurchen anlegen, die bei ,Übergang der Fragmente‘ erscheinen. Wenn du in Form durch das Portal nach Twilight Town gehst, ist deine Drive-Leiste ebenfalls wieder gefüllt.

Weisen-Form: Pro besiegtem Herzlosen gibt es 1 EXP. Diese Form hat ihren großen Auftritt eigentlich nur in ,Port Royal‘. Zum maximieren der Form empfiehlt sich wie bei der Helden-Form der Kampf gegen die Schattenlurche in der ,Welt die niemals war‘ am Ende des Spiels.

Meister-Form: Diese Form kannst du am einfachsten von allen aufleveln. Sobald du sie hast, geh ins ,Land der Drachen‘ zum ,Berggrat‘ (das Gebiet vor dem Gipfel). Lege Kugel-Boost an (wenn schon vorhanden), Feuer auf einen Kurzbefehl und jag die Wagen die dort stehen in die Luft. Diese hinterlassen Drive-Kugeln. Eine kleine bringt 1 EXP und eine große 3 EXP. Laufe dann zum Berggipfel und wieder zurück – die Wagen sind wieder da und du kannst das Spielchen wiederholen. Das machst du solange, bis die Form auf dem Maximum ist. So kannst du dir noch vor dem zweiten Kampf mit Demyx eine Meister-Form auf LV. 5 besorgen.

Über-Form: Diese Form ist am schwierigsten aufzuleveln. Für jeden besiegten Niemand gibt es 1 EXP. Rüste bei der Anwendung der Form auf jeden Fall ,Sternentreue‘ aus. Für die ersten Level empfiehlt es sich, sich vor Yen Sids Turm in Twilight Town mit den Niemanden zu prügeln. Wenn dir die Leiste ausgeht, begib dich schnell zum Speicherpunkt im Turm, verlass die Welt und betrete sie wieder. Das Spielchen wiederholst du, bis die Form LV.3 hat. Dann gehst du in ,Die Welt die niemals war‘. Am ,Pfad der Nichtigkeit‘ treiben viele Kriecher ihr Unwesen. Der beste Ort, um die Form schnell aufzuleveln. Du musst nur dafür sorgen, dass du schnell den Speicherpunkt bei den ,Stufen der Hoffnung‘ oder ,Zeugnis der Existenz‘ erreichst, um zur Weltkarte zurückzukehen und deine Drive-Leiste zu füllen.


Die Sache mit dem Geld ...

Selbst wenn du kämpfst wie ein Verrückter, die Taler fallen in der Regel nicht häufig aus. Deswegen solltest du dir auch nur das Allernötigste kaufen. Dazu zählen NICHT neue Waffen für Donald und Goofy, sondern eher Potions oder gelegentlich eine Rüstung oder ein Accessoire.

Kurzbefehle:

Als Kurzbefehle bieten sich folgende an:

Ein Heilmittel (Potion, Hi-Potion)
Einen Angriffszauber (Feuer, Blitz oder Eis, wobei ich Blitz empfehle)
Reflek (sobald gerlernt)
Vita

Du kannst das natürlich handhaben wie du willst. Bei bestimmten Fällen werde ich auf das wechseln der Kurzbefehle hindeuten.


Schlüsselschwerter:

Beim ausrüsten von Soras Waffen solltest du nicht nur nach der Angriffstärke oder Magiestärke, sondern auch nach den Abilities gehen. Hier und da ist ein schwächeres Schwert mit einer nützlichen Ability besser als ein Schwert mit hoher Angriffskraft.
[SIGPIC][/SIGPIC]
"Das köstliche und immer wieder
originelle Vergnügen einer nutzlosen Beschäftigung."
Antworten
#2
Da die Bosse unberechenbar in ihrer Angriffsfolge agieren können, schreib ich die Aktionen so auf, wie sie sie mir um die Ohren schleudern.


Twilight Town (Roxas)

1.Tag

Vor dem ersten Kampf mit Cifer kannst du zwischen drei Struggle-Waffen wählen. Sie geben dir entweder einen Punkt für den Angriffswert, Abwehrwert oder Magiewert. Die Waffe links mit dem blauen Stern würde ich nicht empfehlen, da Magie bei Roxas keine Rolle spielt. Nimm also entweder den mittleren oder den rechten Knüppel.


2.Tag

Bei dem Talerverdienen solltest du dir die Zeit nehmen und so lange den Job ,Briefpost‘(geht am schnellsten) machen bis du die 800 Taler verdient hast. Dann bekommst du nämlich einen nützlichen AP+1, wenn du mit Hayner am Bahnhof redest. Wenn du sogar 1050 Taler verdienst, erhältst du, wenn du mit Hayner sprichst, AP+2. Aber wenn du es eilig hast, kannst du auch nur 50 Taler verdienen und sofort zu Hayner gehen, um weiterzumachen. Allerdings gehen dir dann die AP durch die Lappen. Das Geld kannst du sowieso nicht behalten.


3.Tag

Ort der inneren Ruhe

Wieder stehst du vor der Wahl zwischen drei Waffen. Diesmal hat das jedoch langwierige Auswirkungen auf die Charakterentwicklung. Du erlernst zwar immer die gleichen Abilities, doch je nachdem, welche Waffe du nun wählst, in anderer Reihenfolge. Einzig die Ablilities ,Analyse‘ (Lv.4) und ,Anti-Disruptor‘ (Lv.12) bleiben gleich. Hier sollte auch wieder dein eigener Geschmack zählen, doch wenn du dich nicht entscheiden kannst: Das Schwert ist immer eine gute Wahl Wink

Rüste am besten sofort die Ability ,Stehaufmännchen‘ aus.
Du hast nun die Möglichkeit, Roxas ein paar Stufen hochzuleveln. Beim ,Ort der Berufung‘ kannst du bei Kämpfen gegen die Niemande Erfahrung sammeln. Wenn du dann wieder zum ‚Ort der inneren Ruhe‘ mit dem Speicherpunkt und zurück gehst, sind die Gegner wieder da. Du solltest Roxas mindestens auf Lv.4 bringen, bevor du durch die Tür oben gehst. Falls du dir die 2AP am 2.Tag verdient hast, dann kannst du ,Analyse‘ auch gleich aktivieren.

Kleiner Tipp: Verballere deine Potions nicht bei normalen Gegnern! Die Dinger sind für den Gebrauch bei Bosskämpfen da. Geh lieber zu einem Speicherpunkt oder sammel die grünen HP-Kugeln von besiegten Gegnern ein, wenn dir die HP knapp werden.


Boss


Twilight Dorn
HP: 300
nützliche Ablilities: Stehaufmännchen, Analyse
Bonus: HP+5, Reflektor

Situations-Kommandos kommen in diesem Kampf häufig zum Einsatz. Gleich zu Beginn, wenn Roxas in der Luft hängt, musst du welche ausführen. Falls das Timing nicht klappt, kannst du den Knopf auch Triggern. Du must drei Kommandos ausführen, bis der Niemand endgültig auf dem Boden landet und benommen ist. Sobald Roxas aufsteht, nutze die Chance und bearbeite den Kopf des Riesen solange mit dem Schwert, bis er sich wieder erhebt. Der Dorn wird danach seinen Arm über die Plattform fegen lassen und dunkle und helle Blitze verschießen. Dem Arm weichst du mit dem Sprung aus, den Blitzen mit ,Stellungsspiel‘. Damit kommst du auch an den Kopf des Riesen heran und kannst ihm eine Combo verpassen. Kurz darauf wird der Niemand über die Plattform schweben und seine Arme wedeln lassen. Der Aktion kannst du nur schwer entgehen. Dein Gegner wird am Ende der Plattform stoppen und den Kopf in deine Reichweite auf den Boden halten. Gleichzeitig ruft er Kriecher-Niemande und schießt mit seinen Blitzen. Um die Kriecher brauchst du dich nicht zu kümmern, den Blitzen weichst du mit der bewährten Situations-Aktion aus. Zwischen zwei Kommandos kannst du dem Dorn ein paar Schläge auf die Rübe geben. Allerdings ist das Risiko dabei selbst erwischt zu werden nicht gerade gering.
Danach wird er sich aufrichten und entweder nochmal Blitze schießen oder Roxas wieder in der Luft hängen lassen und das Spielchen von Beginn wiederholen. Normalerweise kannst du ihm dann, wenn er benommen am Boden liegt, den Rest geben. Das hängt aber auch davon ab, wie stark Roxas ist oder wie oft du getroffen hast. Hat der Dorn weniger als ca. ¼ seines letzten Energiebalkens setzt er eine neue Attacke ein. Er schwebt über der Plattform und schießt eine Menge Blitze. Auch hier ist ,Stellungsspiel‘ die Rettung. Denk daran, das zum töten eines Bosses ein Combo-Abschluss benötigt wird. Nach deinem Sieg erhält Roxas HP+5 und Reflektor.


4.Tag

Das Struggle-Turnier

Es ist eigentlich kein großes Ding, dort zu gewinnen. Du musst lediglich mehr Kugeln als dein Gegner nach Ablauf der Zeit besitzen.

Hayner
Behalte ihn im Auge und weiche seinen Attacken aus oder kontere sie. Die Angriffslücke bietet sich nach einer Aktion deines Gegners. Spring einfach über ihn und greif aus der Luft an oder von der Seite. Theoretisch könntest du Hayner auch nur ein paar Kugeln wegschlagen und dann den Rest des Kampfes vor ihm weglaufen ...

Vivi
Der kleine Schwarzmagier hat mehr auf dem Kasten, als es den Anschein hat. Vivi hat Attacken mit hoher Reichweite. Auch hier bietet sich die Lücke nach einem Angriff an. Vivi springt gern durch die Arena und setzt dann einen Drehschlag oder einen vertikalen Hieb ein. Er hat auch eine kleine Spezialtechnik, mit der er dich mehrmals treffen kann. Am besten auf Distanz bleiben und angreifen nach dem ausweichen.


Boss


Axel
HP: 105

Zu Beginn gleich zur Seite laufen. Am besten bleibst du nie vor Axel stehen sondern immer in Bewegung. Bei einem Angriff deinerseits solltest du auch aufpassen, dass er dich nicht durch einen Seitenschritt austrickst. Nach zu vielen Kombos deinerseits kontert er mit einem Flammenradangriff. Aber auch hier heißt es: Ausweichen und kontern. Gelegentlich sinkt der Rotschopf kurz auf die Knie, auch eine Chance zum Angriff. Hat Axel weniger als die Hälfte seiner HP ruft er ,Erst mal Sparflamme‘ und er wird von einem Flammenring umgeben. Lauf schnell von ihm weg, denn er schleudert seine Waffen nun mit großer Reichweite. Danach kannst du nachsetzen. Nach dem Sieg kannst du das Turnier fortsetzen – du bekommst keinen Bonus.


Setzer

Der Champ prahlt zu Beginn ein wenig also schlag schnell auf ihn ein. Setzer hat zwar einige interessante Aktionen drauf, jedoch sollte dir keine wirklich gefährlich werden, wenn du immer schön auf seine Bewegungen achtest und rechtzeitig springst. Doch bei der gelegentlichen Drehattacke fällt das ausweichen so gut wie unmöglich. Nach dem Sieg erhältst du den Champion-Gürtel – im Falle einer Niederlage einen Ability-Ring.


5.Tag

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Du kannst dich auf dem Turnierplatz mit Cifer messen und ein paar EXP verdienen. Die ,Wunder‘ zu finden und zu lösen, ist keine große Sache. Im Abendrot-Viertel solltest du dir die Truhen vornehmen. Eine mit einem Ability-Ring erreichst du, wenn du per Situations-Kom. auf die Tram springst und von dort aus auf einen kleinen Turm mit der Truhe.


6.Tag

Du hast nun die Möglichkeit, Roxas‘ Lv einen gehörigen Aufschwung zu verpassen, denn in der ganzen Stadt treiben Niemande ihr Unwesen. Bevor du also zum Herrenhaus gehst, solltest du nochmal alle begehbaren Stadtteile abklappern und dich dort um die Niemande kümmern. Lv.6 oder 7 wäre schon ganz gut.

Herrenhaus

Vergiss nicht alle Truhen zu öffnen, bevor du dich nach der Sequenz im weißen Zimmer ganz nach unten begibst. Im Speisesaal findest du ein Elfentuch.


Boss


Axel
HP: 345
Bonus: HP+5

Nachdem Roxas nun wieder weiß, wer er ist, kannst du mit den Schlüsselschwertern Memoire und Sternentreue gegen Axel antreten. Die Strategie ist im Prinzip die gleiche wie beim ersten Kampf, nur das der Rotschopf stärker ist.
Gleich zu Beginn setzt Axel den Boden in Brand, sprich, du rennst nun über glühende Kohlen, die dir langsam HP entziehen. Am Anfang setzt Axel nur wenige gefährliche Aktionen ein, weswegen du dich sobald du eine Lücke siehst sofort mit den Schlüsselschwertern auf ihn stürzt. Roxas‘ Combo-Abschluss am Boden befördert Axel in die Luft und du kannst ein Situations-Kommando einleiten, an dessen Ende die Lava verschwindet und Axel kurz benommen ist, was du natürlich sofort ausnutzt. Setze in der Luft nach. Die langen Kombos von Roxas sehen nicht nur cool aus, sondern sind auch effektiv.
Nach so vielen Treffern müsstest du ihm knapp die erste Leiste abgezogen haben. Axel springt daraufhin aus dem Flammenring und springt oder gleitet dann wieder hinein. Du kannst dann das Situations-Kom ,Impulsklingen‘ nutzen. um Axel zu verletzen und in die Luft zu schleudern, wo du gleich nochmal nachsetzst. Wenn Axel sagt: ,Das wirst du nie vergessen!‘ setzt er eine längere Combo mit hoher Reichweite ein. Selbst wenn du wegläufst oder springst, wirst du davon in der Regel getroffen. Nach der Aktion setzt er wieder den Boden unter Lava. Dann springt er meistens wieder aus dem Ring und stürmt hinein. Du kannst den ,Klingenrausch‘ auf die ‚Impulsklingen‘ folgen lassen und die Lava ist Geschichte. Kurz darauf kannst du auch Axel den Rest geben.

Auf dem Weg zum Inneren des Hauses gibts noch eine Truhe. Bring dann die Sommerferien zu Ende ...


Twilight Town (Sora und Co.)

Alles von Roxas wird an Sora weitergegeben. Gib Donald das Elfentuch und nimm deinen Partnern die Items ab. Donald und Goofy verballern die Potions sonst unnötig oft. Donald-Vita muss als Heilungsmaßnahme in normalen Kämpfen ausreichen. Wenn nicht hast du ja selber Potions ausgerüstet. Deinen Kumpels kannst du die Dinger wiedergeben, wenn ein Bosskampf ansteht.

In Twilight Town gibts nun ne Menge neuer Schatztruhen mit tollen Inhalten. Also grase das Tram-Forum ab. Vor dem Herrenhaus stehen ebenfalls einige herum.

Kleiner Tipp: Im Laden kannst du Waffen für Donald und Goofy kaufen – MACH-DAS-BLOSS-NICHT!!! Das Geld brauchst du für andere Dinge außerdem bekommen die beiden später sowieso gute Waffen, auch wenn das erst in der zweiten Spielhälfte der Fall ist. Die beiden sind auch so nützlich genug, was du früh genug merken wirst Wink

Der Kampf vor dem Bahnhof zieht sich eine Weile hin, also besiege soviele Gegner wie möglich um EXP zu sammeln. ,Stellungsspiel‘ kannst du aber nicht benutzen ...

Gegen die Klappersoldaten in Yen Sids Turm ist das Situations-Kom ,Zyklon‘ sehr nützlich.

Kleiner Tipp: Es liegt an dir, die Drive-Formen aufzuleveln. Bei der Helden-Form geht das noch auf die stumpfsinnigste Art: Einfach dreschen. Wenn du in Form zurück auf die Weltkarte gehst, dann bleibt deine Drive-Leiste gefüllt. So kannst du mehrmals Formen benutzen und sie schneller aufwerten.
[SIGPIC][/SIGPIC]
"Das köstliche und immer wieder
originelle Vergnügen einer nutzlosen Beschäftigung."
Antworten


Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...