• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Queer as folk
#1
Manchmal hat es doch so seine Nachteile, wenn man kein Fernsehn hat, da verpasst man Dinge, die man eigentlich nicht verpassen sollte. So bin ich da zufällig im Saturn drüber gestolpert, das Cover sah vielversprechend aus, also hab ich mal ein bisschen auf Youtube nachgesehen und schwupps....hab ich mir in einer Daueraktion alle 5 Seasons der Serie gegeben Tongue wobei das auf Youtube natürlich Einbußen hat, die Quali ist elend bescheiden, und teils sind die Folgen nur zum Teil oder garnicht vorhanden, oder nur in english, vor allem gegen Ende hin, aber ich muss schon sagen, es ist eine ziemlich gayle Serie in der es auch immer und ständig ordentlich zur Sache geht. Was mich in Anbetracht der Tatsache, dass es eine amerikanische Serie ist und sich dann auch noch um Schwule dreht, echt umgehauen hat, es wird dort sehr viel Fleisch in eindeutigen Posen gezeigt, bzw um es unverblümt auszudrücken: es wird gerammelt, bis der Doktor kommt (im wahrsten Sinne des Wortes grins). Aber davon abgesehen hat es doch so einiges an ernsten Untertönen und entführt einen ziemlich eindrucksvoll in die schwierige Welt des Schwulseins mit all seinen Höhen und Tiefen.
Das Ende ist dementsprechend deprimierend und kam mir schon fast vor, wie ein Schritt zurück ins vorletzte Jahrhundert, und ich denke, das trifft die aktuelle Situation in USA doch ziemlich gut.
Wäre schön, wenns hier jemanden gibt, mit dem sich drüber diskutieren lässt, bzw jemand, der die Serie kennt ^2^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#2
Naja das ist sowas wie The L Word nehme ich mal an. Habe ein bisschen reingeschaut, ein bisschen ungewohnt das es eine Serie gibt die jetzt auch das Thema Schwul sein darstellen, bin auch nicht dagegen oder so, aber The L Word hat mich ein bisschen geschockt am Anfang. Aber man muss sich das ja nicht anschauen umbedingt. Man kann sich ja auseinander setzen und darüber reden. Ich kenne auch einen Schwulen, er ist ein guter Freund von mir. War nur schlimm zu erfahren das er schwul war, weil ich mit ihm mal zusammen war, aber nach mir hatte er auch noch ein paar Freundinnen. Mit schwulen zu reden ist so super als Frau, du kannst mit ihnen Shoppen ohne das sie gleich ausflippen. So ist meine Meinung. Aber als Serie muss man das nicht gerade zeigen egal ob schwul oder lespisch, Film ok, aber Serie Nö. überleg
Ich werde alles für Zero machen, damit er nicht zum Level E Vampir wird! Liebe021[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#3
Oh yeah. Die Serie kenne ich02
Hot hot hot. Und Dante ich kann dir nur zustimmen, die nehmen sich richtig ran xD

Die Serie kommt auf Timm. Leider immer zu sehr späten Zeiten von daher sehe ich meistens nur Teile.
Ein Kumpel von mir hat die Serie auf DVD (zumindest hat man mir das geflüstert)

Ich finde es gut, das es solche Serien gibt. Die sind mal was neues und ein bisschen aufregender als die Normalosfreu
[/SIZE][SIZE="1"]
[URL="http://s4.bitefight.de/c.php?uid=93414
"]Folge mir in die Nacht[/URL]
[/SIZE]
Antworten
#4
Yuki83 schrieb:Aber als Serie muss man das nicht gerade zeigen egal ob schwul oder lespisch, Film ok, aber Serie Nö. überleg
hmm, versteh grad nicht, wo und warum du da einen Unterschied machst überleg Gerade bei so einem Thema finde ich es gut, dass es davon eine Serie gibt, denn dort kannst du wesentlich mehr Tiefe in die Charaktere reinbringen. Ein Film schafft das meistens nicht, den kuckt man und gut ist, nach ein paar Monaten hat man den vergessen.
Gut, das Gerammel hätte man vielleicht nicht ganz so in dern Vordergrund setzen müssen, aber ich denke, das war so als Schocktherapie gedacht für all diejenigen, die Schwule ganz nett finden, weil man sich mit ihnen so gut unterhalten kann, aber Brechreiz bekommen, wenn sie sich vorstellen, wie deren Sexleben aussieht. Denn hier stoßen viele an ihre Toleranzgrenze, wohingegen das bei Lesben ja eher normal ist, sowas kommt in jedem besser bestückten Porno vor ^^.
BTW gibt es auch hier ein Lesbenpaar. Aber wie du schon sagt, man muss es sich ja nicht ansehen, wem das zu schrecklich ist, macht einfach aus.

Kiira, was ich vor allem gut an der Serie finde, ist dass sie mit ihrer provokanten Art gezielt an unserer Toleranz rüttelt, und einem zeigt, wie schwer es für Schwule ist, gegen die Intoleranz ihrer Umwelt anzukämpfen, dass sie zum Teil so arg in eine Ecke gedrängt werden, dass sie selber die gleiche Intoleranz den "Heten" gegenüber an den Tag legen, gegen die sie selber ständig ankämpfen müssen.

Wen von den Darstellern findest du den am besten gelungen? Mein Favorit ist Brian, natürlich, mir gefällt seine ehrliche, knallharte Art ^^ aber auch Emmett finde ich klasse ^^ und natürlich Ted mit seinen schrillen Abfahrten von wegen, als sein Cybernick mit ihm gesprochen hat Tongue
Schlimmm fand ich diese Michael und Ben-Kiste, die war mir zu spießig ^^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#5
uuuuiiiii! Angel
die serie find ich echt nur der hammer ich hab schon lange nicht mehr bei solchen amerikanischen soaps (na ja wenigstens sowas in der art) so herzhaft gelacht und hemmungslos geflennt!

ich finds genauso wie unser lieber dante auch klasse das die serie auf so provozierende art und weise gemacht ist und mit dem thema schwul oder lesbisch sein so locker flockig umgeht! leider ist ja trotz der heutigen zeit ein großer teil unsrer gesellschaft noch recht spießig was solche themen angeht.

also mein fazit einfach nur heiß!!!!! grr
[SIGPIC][/SIGPIC]
In Ketten gedient der Grausamkeit in Qual und Schmerz - dien ich dir in Ewigkeit mein verlorenes Herz!
Antworten
#6
geht mir genauso, ich seh in der Regel so gut wie garkeine Soaps, das Einzige, was ich mir regelmäßig antue, ist die schrecklich nette Familie ^^ (wobei ich bin letztens auch mal kurz bei Weeds hängen geblieben, die Serie ist auch nicht schlecht), aber diese hier hat mich irgendwie direkt magisch gefesselt, und das unter erhärteten Bedingungen, wochenlang vorm PC hängen und in das kleine Youtubefenster starren ist nicht gerade das was man ein Fernsehvergnügen nennt, aber es hat mich nicht mehr losgelassen ^^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#7
Dante schrieb:Kiira, was ich vor allem gut an der Serie finde, ist dass sie mit ihrer provokanten Art gezielt an unserer Toleranz rüttelt, und einem zeigt, wie schwer es für Schwule ist, gegen die Intoleranz ihrer Umwelt anzukämpfen, dass sie zum Teil so arg in eine Ecke gedrängt werden, dass sie selber die gleiche Intoleranz den "Heten" gegenüber an den Tag legen, gegen die sie selber ständig ankämpfen müssen.

Wen von den Darstellern findest du den am besten gelungen? Mein Favorit ist Brian, natürlich, mir gefällt seine ehrliche, knallharte Art ^^ aber auch Emmett finde ich klasse ^^ und natürlich Ted mit seinen schrillen Abfahrten von wegen, als sein Cybernick mit ihm gesprochen hat Tongue
Schlimmm fand ich diese Michael und Ben-Kiste, die war mir zu spießig ^^
Ja. Ich finde solche Serien tragen zu einem besseren Verständniss bei. Viele können sich unter Homosexuellen nichts vorstellen und was man nicht kennt ist einem erst recht suspekt. Auch wenn ich nicht weis ob die Serie auch wirklich die Realität wiederspiegelt xD

Es ist ein schöner Einblick und vor allem in unserer Gesellschaft finde ich es wichtig über alle Menschengruppen bescheid zu wissen.

Zudem fand ich schon die erste Folge geil.
Leider habe ich kaum Storyerfahrung... Aber bald habe ich ja genügend Zeit die ganze Serie nachzugucken.
Hast du ein paar Links für mich?

Brian ist genial. Er ist so unverblümt xD
Die Charas sind schön gestaltet und es ist echt für jeden was dabei, das ist toll! Ein Favorit hab ich noch nicht.

Kennst du noch andere Serien? Z. B. die Softyvariante Noahs Arc? Ist mir zwar ein wenig zu Tuckenhaft aber ganz lustig^^
[/SIZE][SIZE="1"]
[URL="http://s4.bitefight.de/c.php?uid=93414
"]Folge mir in die Nacht[/URL]
[/SIZE]
Antworten
#8
Kiira schrieb:Hast du ein paar Links für mich?
ich hab die Folgen zum Teil in meinem Youtubeaccount abonniert, kannst ja mal reinsehen (unter letzte Aktivitäten ganz unten die letzten beiden Abos)
nur wie gesagt, da fehlen dann einzelne Folgen oder Folgenstücke, aber für den groben Zusammenhang völlig ausreichend.

Zitat:Brian ist genial. Er ist so unverblümt xD
und vor allem ehrlich, knallhart aber ehrlich. Erst denkt man ja immer "meine Fresse, was für ein Arsch" aber so im Laufe stellt sich dann doch immer wieder raus, dass er auf der richtigen Seite steht und einfach nur nach dem Motto lebt:na und, die Wahrheit tut halt manchmal weh ^^
umso frustrierender fand ich dann das Ende, aber ich will da jetzt nicht spoilern, kucks dir einfach an Smilie_devil_132

Zitat:Kennst du noch andere Serien? Z. B. die Softyvariante Noahs Arc? Ist mir zwar ein wenig zu Tuckenhaft aber ganz lustig^^
hier hab ich mal mehr durch Zufall reingesehen: Dante's Cove Tongue joa, aber hat mich jetzt nicht soo umgehauen, eben auch zu tuckenhaft IMO ^^ aber ich muss zugeben, ich hab wirklich nur kurz reingesehen, vlt sollte ich mir das mal genauer ansehen devil

Eddi:
also Dante's Cove ist wirklich nicht schlecht, hätte jetzt garnicht gedacht, dass es mit Dämonen zu tun hat ^^, sogar das Buch Dantes Inferno kommt dadrin vor, hat also doch nicht nur zufällig diesen Titel. Und es hat sogar auch Handlung Tongue
ich hatte mal in einen Ausschnitt reingeschaut, der ziemlich öde schien, halt nur Rumgeknutsche und die Hauptdarsteller sind beide irgendwie...k.A. schleimig würd ich das nennen, daher hatte es mich damals auch nicht weiter interessiert....war wohl ein Fehler ^^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#9
Die Serie ist so toll. Ich hab das Glück, das jemand, den ich kenne die ganzen Staffeln auf Dvd hat und ich sie mir ausborgen darf, allerdings kann ich dann immer nur dann schaeun, wenn meine Mum nciht da ist. Sonst würde sie mir das doch glatt verbieten, weil das für sie schon ein Porno ist
666 Satan
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#10
Dante schrieb:und vor allem ehrlich, knallhart aber ehrlich. Erst denkt man ja immer "meine Fresse, was für ein Arsch" aber so im Laufe stellt sich dann doch immer wieder raus, dass er auf der richtigen Seite steht und einfach nur nach dem Motto lebt:na und, die Wahrheit tut halt manchmal weh ^^
umso frustrierender fand ich dann das Ende, aber ich will da jetzt nicht spoilern, kucks dir einfach an Smilie_devil_132

Brian entwickelt sich zu meinem Favorite^^
Schau jetzt immer Montags Abends direkt nach der Schule die Folgen im TV.
Viele der Charas sind mir zu weich gespült.
Zuerst dachte ich die Serie wäre sehr oberflächlich aber die Beziehungen sind untereinander sehr ausgeklügelt.

Oh nein ich hasse frustrierende Enden x.X
Na dann mal sehen...

@Dantil Mein Beileid! Aber ok ich denke meine Mum wäre auch entsetzt aber das intressiert mich nicht die Bohne Sm_16 (immerhin bin ich erwachsen... naja so zum Teil)
[/SIZE][SIZE="1"]
[URL="http://s4.bitefight.de/c.php?uid=93414
"]Folge mir in die Nacht[/URL]
[/SIZE]
Antworten
#11
Vor einiger Zeit hab ich mal ein bisschen gespoilert und zwar die scene, wo Brian Justin gesteht, dass er ihn liebt, allerdings auf englisch. ich bin grad bei der dritten Staffel und kann es jetzt nicht mehr erwarten endlich die nächste zu gucken *.*
666 Satan
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#12
Kam mal vor paar Jahren auf Pro 7 oder so (in D-Land) überleg

Ich steh zwar nicht auf Männer, trotzdem hab ich mir hin und wieder damals mal ne Folge angeschaut. An dieser Serie finde ich gut, daß die (scheinbar aus Dummheit angeborene) Homofeindlichkeit mancher Menschen stark kritisch dargestellt wird.

Diese Serie ist die perfekte Kreuzung aus Drama und Komödie über Homosexuelle, wo man zunächst über die Austrucksweise "typischer" Schwule lächelt, wo man aber merkt daß diese Serie nen ernsten Hintergrund hat.

In meiner Strammkneipe übrigens hat sich einer als schwul geoutet, und mit ihm komme ich bestens klar. Diese Serie könnten die echt mal wieder senden

Anhang: Natürlich weiß ich wie es schwule machen, und das sieht man dort auch. Als ich sowas zum ersten Mal gesehen habe war es natürlich neu für mich und da hab ich schnell weggeschalten grr aber inzwischen hab ich mich dran gewöhnt, ich steh halt nicht so drauf Wink
-im Aufbau-
Antworten


Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...