• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Final Fantasy Type 0
#1
Inhaltsverzeichnis


Levelsystem in FF Type 0
[INDENT]Leveln in der Corsi Cave
Powerleveln bis Level 99 in der Arena
Systemzeit verstellen[/INDENT]

SPP - Punkte sammeln und Gil verdienen

Supportcharaktere

Die wichtigsten Leader - mit Fernangriffen

Besonders gute Mitstreiter - Tolle Gruppen

Kapitel 1 - War - Three Hours that Changed the World
Kapitel 2 - Raise the Vermillion Banner
Kapitel 3 - Weapons of Mass Destruction
[INDENT]Aufleveln durch Unterricht
Infiltration of Iscah
Expert Trials
Operation MA Demolition[/INDENT]

Wie man allgemein bessere Waffen erhält


______________________________________________________
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#2
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Levelsystem in FF Type 0


Die Japaner neigen von jeher dazu, in ihre Spiele monotone, sich wiederholende Aufgaben einzubauen. FF Type 0 wird davon nicht verschont.

Es gibt verschiedene Arten, zu leveln.
- durch Missionen
- auf der Weltkarte durch Zufallskämpfe
- in speziellen Orten
- in der Arena durch Verstellen der Systemzeit

Die erste Möglichkeit, die sich euch zum Aufleveln bietet, sind die Missionen.

MISSIONEN


Es gibt mindestens zwei verschiedene Missionsarten:
1. Storyline-Missionen, die ihr im Titelbildschirm unter "Missionen" wiederholen könnt.
2. Expert Trials. Ab Mission 3 steht im Vorraum, bevor man nach draußen gelangt, links neben den roten Absperrungen ein Dominion Tribune, der euch anbietet, andere Kadetten in Nebenmissionen zu unterstützen. Dies sind strategische Missionen, als kein Dungeon Crawling. Diese Missionen sind nicht leicht, ihr solltet also einen Leader mit Fernangriffen haben, der aufgelevelt ist.

Nach dem ersten Kapitel, dem Tutorial, könnt ihr in Kapitel 2 "Raise the Vermillion Banner" könnt ihr die Akademia erkunden, jedoch ist die Arena noch geschlossen. Vor eurem Klassenraum könnt ihr speichern.

Nachdem ihr alle Aufgaben erledigt habt und vielleicht in der Armory neue Waffen gekauft habt ist die Zeit für die erste richtige Mission da. Ihr geht zum Städtchen Mc Tighe und befreit es von den Besatzern.

Sobald ihr diese Mission beendet habt und nach Akademia zurückgekehrt seid, könnt ihr diese Mission so oft wiederholen, wie ihr wollt.

Das betrifft alle Missionen, die folgen. Ihr könnt diese wiederholen indem ihr zum Titelbildschirm zurückkehrt. Das macht ihr durch das Titelmenü, also nicht am Speicherkristall. Über Optionen könnt ihr auswählen, zum Titelbildschirm zu gehen. Dort wählt ihr "Missionen" aus. Daraufhin werdet ihr aufgefordert, einen Speicherstand zu laden. Hieraus werden die Missionen aufgelistet, die ihr bereits abgeschlossen habt. Ihr könnt euch eine aussuchen und wiederholen. So bekommt ihr SPP (wenn ihr Backup zulasst), Erfahrungspunkte und Items.

Das heißt, ihr levelt auf, jedoch ist diese Methode bei 12 Mitgliedern der Type 0 Klasse recht zeitaufwändig.

Ein bisschen schneller geht es in der Corsi Cave.

LEVELN IN CORSI CAVE

Die Corsi Cave findet ihr wie folgt: geht zur Stadt Corsi, das ist die linke der beiden Städte oberhalb von Aqvi.

Stellt euch so hin, dass ihr Corsi im Rücken habt. Links von euch sind ein Wald gebiet dann eine Lichtung und wieder ein Waldgebiet. Geht in die Lichtung und dort auf den Felsen zu. Im Hintergrund ist ein Obeliskartiges Monument zu sehen. Geht so zum Felsen, als ob ihr zum Obelisken gehen würdet. So landet ihr genau vor der Höhle.

SCHNELLES LEVELN MIT CATER
Cater ist die Killermaschine schlechthin.
1. Cater lernt eine Eigenschaft namens Charged Shot. Hiermit lädt sie ihre Pistolen auf. Ihr dürft allerdings nicht mit der Kreistaste rollen, sondern müsst euch auf dem Kampfplatz einfach nur von den Gegnern wegbewegen. Die Waffen machen beim Aufladen ein Geräusch, so dass ihr am Geräusch erkennen könnt, dass eine Stufe aufgeladen wurde. Sobal ihr mindestens zwei Stufen aufgeladen habt, rennt auf einen Gegner zu, haltet ihn erfasst mit R1 und drückt Quadrat. Wenn alles gut geht, erlangt ihr so Killsight, dass ist augenblicklicher Tod bei Erfassen, was euch Boni bringt.

2. Rüstet ihr Defuff Shot aus. Das senkt die Verteidigung der Gegner.

3. Wenn ihr Charged Shot erfolgreich anwendet lädt sich rechts über der Waffe der Balken auf und gewährt euch eine weitere Bonuseigenschaft. Wenn ihr ohne Charged Shot 4 x schießt, ist der fünfte Schuss extra stark.

ACE ALS SUPPORT
Er entwickelt endlich eine brauchbare Eigenschaft namens Jackpot Shot. Damit erzeugt er eine Art Laserstrahl, der die Gegner verletzt, wenn Sie hineinrennen. Ace ist eigentlich ein Allrounder. Als Supportcharakter ist er unglaublich schnell und verlässlich.


Die Corsi Cave
Sie hat zwei Bosse, die immer wiederkehren, egal wie oft ihr sie besiegt. Ihr bekommt sehr gute Accessoires und Futter für Chocobos.

Wenn ihr die Höhle betretet sind dort ein Mädchen und ein Frosch. Sobald ihr den Frosch und das Mädechen seht, zieht von Cater die Waffe mit L1. Cater zieht die Waffe nicht automatisch, wenn ihr sie steuert. Da ihr natürlich so schnell wie möglich die Waffe aufgeladen haben wollt, sollte hinter dem nächsten Tunnel die Waffe bereits in der Hand haben.

Achtung: die Waffe entlädt sich, wenn Cater angegriffen wird oder im Tunnel. Ihr habt folgende Höhlen:

Corsi Cave
Nameless Tunnel
Unknown Path
Tridentine Tunnel ==== Abzweigung zu Zwischen-Boss – Unspoken Path, Forgotten Waterfall (Zwischen-Boss)

Wenn ihr den Zwischen-Boss im Fogotten Waterfall tötet, während die anderen Tiere noch herumspringen, hören diese auf, euch anzugreifen. Sie legen sich auf den Boden. Ihr könnt sie mit R1 erfassen und dann X drücken. Das beschert euch Pelz und eine Trophähe.

Die Truhe hier ist jedes Mal gefüllt. Ihr bekommt Amulet, aber hauptsächlich Mimett Greens.

Geht zurück und dann die nächsten Höhlen zum Boss.
Tridentine Tunnel
Winding Walk
Coerls‘ Den

Hier könnt ihr sinnvollerweise nicht bis zum Maximum leveln. Bis ca. Level 25 macht es Sinn.

Der Vorteil der Corsi Cave ist, dass ihr die Charaktere besser kennenlernt.

Der Nachteil des Levelns hier auf der Weltkarte bzw. in der Corsi Cave ist: ihr müsst ihmmer 6 Stunden Zeit übrig haben, denn es vergehen immer 6 Stunden, wenn ihr auf die Weltkarte geht und dann zur Akademia zurückkehrt. Und das ist ein sehr großer Nachteil. Die Missionen im Startbildschirm und die Arena könnt ihr jederzeit absolvieren.

************************************* DIE ARENA *************************************
Das ist die Monotonie schlechthin, bringt einen Charakter aber, wenn ihr wollt, in relaativ kurzer Zeit auf Level 99.

Die Arena ist ab Kapitel 2 verfügbar, nachdem ihr Rubrum zurückerobert habt, das heißt nach Mission 2: Operation Reconquista. Das ist die erste taktische Mission.

Dreh und Angelpunkt dieser Levelmethode, ist die Zeit. Ihr müsst eigentlich nichts weiter tun, als Zeit vergehen zu lassen. Das tut ihr, indem ihr BEI LAUFENDEM SPIEL die Systemzeit umstellt. Auch wenn ich den Prozess anhand der Playstation beschreibe, funktioniert das selbe auch auf der Xbox One. Es sollte eigentlich keine Probleme mit der Zeit geben, wenn ihr online seid. Falls euch irgendetwas Probleme bereitet, geht einfach mit der Konsole offline.

Systemzeit + 1 Jahr
Ihr bekommt durch das Training mit der Systemzeit exakt 12 Trainingspartner und durch diese Trainingspartner Erfahrungspunkte. Diese 12 Trainingspartner bekommt ihr für 1 Jahr Training. Auch wenn ihr die Systemzeit 10 Jahre umstellt, bleiben es 12 Trainingspartner. Ihr bekommt keine weiteren Trainingspartner, nur weil ihr die Systemzeit 10 Jahre oder mehr umstellt. Es werden nie mehr als 12 Traininingspartner.

Vorgehensweise
1. Geht in die Arena und wählt dort am Speicherkristall eine Person als Anführer aus. Das tut ihr unter Assignment. Das ist dann der Charakter, den ihr steuert.

2. Sprecht mit der rechten Person Dominion Tribune, ein Mann. Er fragt euch, ob ihr eine geheime Trainings-Session einlegen wollt. Ihr drückt X und bestätigt das geheime Training zusätzlich im darauffolgenden Bildschirm mit Yes.

3. Soblad ihr mit "Yes" bestätigt habt, lädt das Spiel eure Speicherstände und fordert euch auf, abzuspeichern. DAS ist wichtig, denn das System wird die Zeit messen, die in diesem Speicherstand festgehalten ist und der Zeit, die vergeht, bis ihr wieder mit dem Trainer sprecht. Der Startpunkt der Zeitmessung ist das Datum, dass auf diesem Speicherstand abgespeichert ist.

4. Sobald ihr gespeichert habt, erscheint die Meldung, dass ihr für das "geheime Training zur Titelbildschirm zurückkehrt." Bestätigt hier unbedingt immer mit OK. Ihr müsst in den Titelbildschirm.

5. Nun seid ihr im Titelbildschirm. DIESEN DÜRFT IHR NICHT SCHLIESSEN. Das heißt, das Spiel darf nicht geschlossen werden.

6. Drückt die Playstation-Taste an eurem Controller, um in das Menü von der Playstation zu wechseln, während das Spiel geöffnet bleibt. Geht eine Leiste nach oben und dort auf die "Einstellungen" - das ist das Koffersymbol. Dort drückt ihr X und es erscheint ein Untermenü.

- Dort geht ihr auf Datum und Zeit und drückt X.
- Neues Untermenü: ihr wählt Datums und Zeiteinstellungen (erster Menüpunkt) und drückt wieder X
- nächstes Untermenü: Manuelle Zeiteinstellung wählen und wieder X drücken.
- jetzt seid ihr beim Datum. Hier verändert ihr nur die Jahre und zwar + 1 Jahr. Mehr Jahre machen keinen Sinn, weil ihr hierfür keine Erfahrungspunkte mehr bekommt. Ihr bekommt maximal 12 Trainingspartner, mehr nicht. Stellt die Zeit also von 2015 auf 2016 und WICHTIG!! drückt dann wieder X um das Jahr zu bestätigen. Geht erst danach mit Kreis zurück.

- Nachdem ihr also X gedrückt habt, gelangt ihr automatisch einen Schritt zurück. Drückt nun einfach vier Mal die Kreistaste und ihr seid automatisch auf dem Icon für FF Type 0.

- Drückt beim Spiel X, um es zu laden.
- Ihr seid im Startbildschirm / Titelbildschirm (Falls hier das Einleitende Video läuft, brecht ihr dies mit der Optionstaste ab. Dann kommt ihr automatisch auch in den Titelbildschrim)
- Der Speicherstand, auf dem ihr zuletzt gespeichert habt, hat eine zusätzliche Beschreibung, eine Markierung: Mid-training heißt die. Diesen Spielstand MÜSST ihr laden. Dann steht ihr automatisch vor dem Dominion Tribune. Der erzählt was von Smashing Success.
- Drückt einfach immer wieder X bis ihr alle Erfahrungspunkte einkassiert habt. Ihr könnt nun direkt mit dem ersten Schritt weitermachen.

Ihr könnt zwischendurch am Speicherkristall unter Promotion auch Eigenschaften erlernen, damit es nicht so langweilig wird.

Je höher ihr einen Charakter levelt, desto mehr Erfahrungspunkte benötigt ihr, um eine Stufe aufzusteigen, das ist ja immer so.

Bei dieser Levelmethode hier bedeutet es, dass ihr innerhalb von 1 Jahr zu Beginn manchmal drei Level oder mehr aufsteigt. Zwischen Level 80 und 99 steigt ihr nur noch einen bis manchmal zwei Level auf. Aber es gibt Charaktere, für die es sich lohnt, sie bis Level 99 zu pushen.

[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#3
[FON‌T="Comic Sans MS"]
SPP Punkte und Geld


SPP Punkte sind Support Personal Points, die ihr verdient, wenn ihr Backup von anderen Kadetten zulasst.

Je länger ihr eine Mission mit Kadetten aus anderen Klassen absolviert, desto mehr SPP bekommt ihr. Hiermit lassen sich sehr früh im Spiel gute Waffen und Accessoires kaufen. In Akademia im Central Command, genau gegenüber dem Haupteingang (Treppe hoch), könnt ihr bei dem Dominion Tribune mit dem blauen INFO über dem Kopf eure SPP eintauschen. Für Ace ist zum Beispiel als Belohnung für erfolgreiche Missionen das Reapers Tarot Deck recht früh verfügbar. Das erhöht den Angriff um 43. Für Cater gibt es Pistolen mit einem derartig hohen Angriff. Ich glaube, es hängt aber davon ab, mit wem ihr die Missionen abschließt, welche Waffen und Accessoires verfügbar werden.

Das Prinzip des Backup funktioniert so: wenn ihr eine Mission startet, werdet ihr immer gefragt, ob ihr Backup akzeptiert. Stimmt ihr zu, dann werden außer dem Hauptcharakter, den ihr steuert, eure Gruppenmitglieder ständig ausgetauscht. Das hat in Missionen, die ihr das erste Mal absolviert, den ungeheuren Nachteil, dass ihr nicht wisst, mit wem ihr unterwegs seid.

Zudem könnt ihr nicht zu den Supportcharakteren wechseln.

Ich empfehle euch, nur in den Missionen, die ihr über den Titelbildschirm erneut absolviert, Backup zuzulassen. Hier spielt die Zeit auch keine so große Rolle, weil ihr die Mission jederzeit mit einem besseren Ergebnis erneut absolvieren könnt.

Hierzu gibt es ein Video, bei dem das Prinzip sehr deutlich wird. Allerdings ist dies hier eine Methode aus NG+. Beim ersten Durchspielen fehlen die Accessoires für die HP Regeneration.




GIL FARMING - SO KOMMT IHR ZU GELD
Eine einfache Methode ist, die Mission Operation Reconquista zu wiederholen und dabei unter 8 Minuten zu bleiben. So bekommt ihr S-Rank und jede Menge Geld. (Tatsächlich kann man die Mission auch in 5 Minuten schaffen).

Es ist diese Strategische Mission gleich zu Beginn, bei der ihr die umliegenden Städte sowie das Umland von Akademia von den Besatzern befreit. Das hilft euch, gleich zu Beginn im Spiel viele Gil zu machen.

Im Prinzip kommt ihr immer zu Gil, wenn ihr Missionen erneut absolviert, aber diese Mission hier ist nicht nur einfach, sie ist auch schnell. Andere Missionen dauern unter Umständen einfach zu lange. Besonders am Anfang, wenn man noch nicht so viele Missionen zur Auswahl hat.



Es ist gut, immer einen Vorrat an Gil zu haben, da ihr manchmal in einer Mission einkaufen könnt und für einen Charakter eine tolle Waffe bekommt. Wenn auch alles andere in einem Shop unterwegs für euch nicht unbedingt brauchbar ist, aber DIE eine Waffe kann ein Glücksgriff sein, wenn ihr denn Gil habt, sie zu kaufen.

[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#4
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Supportcharaktere - Heiler und Buffer


Wenn ihr eure Charaktere gelevelt habt, dann geht in den Titelbildschirm und absolviert mit einem Charakter die Mission Infiltration of Iscah. Ihr seid in der Kanalisation von Iscah und habt die unterschiedlichsten Gegner, die aber nicht so gefährlich sind, dass Sie euch gleich umbringen.

So erfahrt ihr die Stärken und Schwächen von Angriffen eurer Supportcharakter und wisst, welche Eigenschaft ihr besser nicht ausrüstet.

Beachtet bitte, dass es zwei Sorten von Supportcharachteren gibt. Eine Sorte sind fast ausschließlich Heiler und Beschützer. Die andere Sorte sind Charaktere, die hauptsächlich kämpfen, euch aber durch die Kämpfe HP / MP auffüllen, aber nicht die Gruppe heilen.

Jeder Charakter kann Heilung einsetzen, wenn ihr unter "Defense" die entsprechende Heil-Eigenschaft ausrüstet.

Im Prinzip gibt es im Spiel nur zwei definitive Heiler, wenn mir nichts entgangen ist: Deluce mit Flöte und Ace, der eine Eigenschaft ausrüsten kann, mit der er ausschließlich als Heiler fungiert.

Ständig verfügbare Angriffe
Denkt auch daran, dass jeder Charakter Angriffe hat, die ihr nicht ausrüsten müsst. Diese beständigen Angriffe führt ihr aus entweder mit

L3 (linker Stick) nach vorne + Quadrat oder
L3 (linker Stick) nach hinten + Quadrat.

Die Charge-Angriffe führt ihr nur mit langem Druck auf die Quadrattaste aus.

********************************

DEUCE
Meiner bescheidenen Meinung nach ist dies der beste Supportcharakter überhaupt, was Heilung und Schutz betrifft. Sie behält auf Stufe 99 unglaublich niedrige HP. Allerdings könnt ihr das ganz einfach mit einem entsprechenden Accessoire beheben.

Mit Hymn of Healing heilt sie die ganze Gruppe.
Mit Concerto bekommt ihr Aura und Protect.
Wenn sie angreift, treffen ihre Angriffe mehrmals und mit Dissonant Sonata werden Gegner betäubt. Außerdem sind ihre Angriffe magischer Natur, so dass sie sehr leicht Gegner wie Pudding killt.


Eigenschaften, die ausgerüstet werden können
benötigen einen gefüllten Balken über dem Namen der Waffe, auszuführen mit X
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Concerto: Verbessert alle Eigenschaften der Gruppe und treibt sie an, zu kämpfen, ihr bekommt Aura und Protect
Concerto ff: Bringt Verbündete dazu, nur physische Angriffe zu nutzen
Hymn of Healing: füllt die HP der Verbündeten auf
Requiem of Ruin: Verwundet Gegner
Dissonant Sonata: Verletzt und betäubt Gegner
Crescendo: Erhöht die Angriffskraft der Verbündeten

********************************

ACE
Er erlernt eine Eigenschaft, die ausgerüstet werden muss, mit der er als Heiler fungieren kann. Er kann auch als Supportcharakter eingesetzt werden, der den Status verbessert. In dem Fall müsst ihr zuvor die entsprechende Eigenschaft ausrüsten. Er erlernt also:

- Attack Hand
- Support Hand / Buffer
- Life Hand / Heiler
- Spirit Hand / MP Auffüllung

Ace ist zwar nicht der stärkste Charakter, aber der flexibelste Charakter im Spiel, der sowohl als Heiler als auch als Kämpfer / Leader eingesetzt werden kann.

[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#5
[FON‌T="Comic Sans MS"]
CHARAKTERE - GUTE LEADER

Um es auf den Punkt zu bringen: alle Charaktere, die mit Fernangriffen arbeiten, sind Leader. Alle anderen Charaktere sind Supporter. Das hat den einfachen Grund, dass ab Kapitel 5 vermehrt Situationen auftreten, in denen ihr dem Gegner nicht direkt gegenübersteht. Ihr erreicht die Feide nur mit Fernangriffen. Zudem kommt es ab Kapitel 5 vor, dass eure Gruppe in zwei Gruppen geteilt wird und ihr mit zwei unterschiedlichen Leadern angreifen müsst.

Im fortschreitenden Spiel kristalliesiert sich mehr und mehr heraus, dass es ohne Charaktere als Leader, die Schusswaffen / Fernangriff besitzen nicht geht. Alle, die Katana oder Schwerter als Waffen haben, erreichen schlicht und ergreifend die Gegner nicht. Man könnte sagen, dass ab Kapitel 5 Fernangriffe bei euren Leadern unverzichtbar sind. Leader heißt: das ist der Charakter, den ihr steuert.

Falls ihr in Kapitel 5 angelangt seid und nun überlegt, mit welchen Charakteren ihr den Eintönigkeits-Marathon von Aufleveln mit Systemzeit durchziehen wollt: absolviert es unbedingt mit allen Charakteren, die Fernangriffe haben.

Hier alle Charaktere, die mit Fernangriffen angreifen:
Ace - Spielkarten-Set
King - Revolver
Cater - Spezialpistolen
Trace - Pfeil und Bogen

Hierbei solltet ihr wissen, dass King und Trace sehr schnell agieren, während Ace und Cater etwas langsamer sind.

KING
Er ist mein Lieblingscharakter, da er intelligente Kommentare von sich gibt und im Kampf cool bleibt, was seiner anständigen Abwehr zu verdanken ist. Er ist schnell und hat zwei Pistolen.

Zu seinen Eigenschaften zählt eine, die im kurzzeitig Unsterblichkeit verleihen kann. Seine Schwäche ist der Moment, wenn er sein Magazin nachladen muss.

Mit L3 VORN + Quadrat lädt er sein Magazin auf
Mit L3 ZURÜCK + Quadrat vollführt er einen Nahkampfangriff

Auszurüstende Eigenschaften
Sie benötigen einen gefüllten Balken über dem Namen der Waffe. Auszuführen mit X

Iron Will - verhindert für kurze Zeit Kampfunfähigkeit
Hawkeye - Snipermodus
Magazine Blast - er wirft ein Patronenmagazin in die Luft und schießt dann drauf
Endless Waltz - er schießt so lange, bis der kleine Balken leer ist.
Trigger Finger - Schnelles ziehen

Trey
Trey gehört zu den Charakteren, die man leicht übersieht. Auf niedrigen Leveln ist er nahezu unbrauchbar, besonders als Supportcharakter eignet er sich überhaupt nicht.

Ihn zu leveln, kann euch Geduld kosten, denn Trey lernt nicht übermäßig viele Eigenschaften. Das Problem ist, dass eine der wichtigsten passiven Eigenschaften, die den Abschlussangriff betrifft, 48 Punkte kostet (Quick Draw III, cast Level III finishing Magic). Um diese 48 Punkte zu verdienen, müsst ihr wirklich bis Level 99 leveln, von Level 98 bis 99 bekommt Trey 4 Punkte. Diese Eigenschaft wird nicht sofort freigeschaltet, daher seid ihr gezwungen, zuerst andere Sachen zu erlernen, bis diese Option erscheint.

Um zu sehen, wie es sich mit Trey kämpft, empfehle ich euch die Mission 3. d. h. ihr geht vom Hauptmenü aus in "Missionen" und wählt dort die Mission aus: The Capture of Togoreth Stronghold. Auf Level 99 macht Trey - im Cadett-Schwierigkeitsgrad - hier restlos alles nieder, auch die Kampfmaschine, die die Treppe hinter dem zunächst verschlossenen Tor hinunter kommt. Wenn ihr auf das Tor ballert, erscheint die Kampfmaschine erst gar nicht, da Trey den Kampfroboter durch das Tor hindurch eliminiert. Trey steht im Prinzip King in nichts nach, wenn er aufgelevelt ist.

Eigenschaften, die man nicht ausrüsten braucht
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Charged Shot - ihr ladet den Schuss auf, indem ihr Quadrat gedrückt haltet. Bei Trey braucht ihr nicht L3 vor oder zurück bewegen.

Eigenschaften, die ausgerüstet werden müssen
benötigen einen gefüllten Balken über dem Namen der Waffe, auszuführen mit X
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Raining Arrows
Freezing Rain - erzeugt Stop auf Gegner
Dynamite Arrow - feuert Sprengkörper, die nach einer Weile explodieren.

Burst Delta
Grand Delta verstärkte Form von Burst Delta, kreiert ein leuchtend rotes Ornament auf dem Boden, Gegner, die hineinlaufen verlieren HP. Es wird Killsight erzeugt.

Hawkeye (Snipermodus) - wird von allen erlernt, die Schusswaffen haben, von daher ist er nicht unbedingt die erst Wahl, wenn ihr jemdenden benötigt, der im Snipermodus Gegner ausschaltet. Dazu ist er zu unflexiebel.

Firewall - sehr interessant, erschafft eine Wand aus Feuer - das ist seine ganz spezielle Eigenschaft. Diese Feuerwand ist besonders nützlich, wenn ihr euch einen Mob vom Leib halten wollt. Ist ähnlich wie Ace's Laserstrahlen.

Concentrate - erhöht zeitweise den Angriff

Ace
Da man sozusagen mit ihm startet, denke ich, dass ich hierzu nicht viel sagen muss. Zu Beginn ist Ace für mich die einfachste und schnellste Methode gewesen, um durch die Missionen zu kommen. Das ändert sich mit fortschreitendem Spiel. Dann wird vor allem King immer wichtiger, weil er eine höhere Abwehr hat und mehr und schneller Schaden macht.


Cater
Sie hat diese magisch-aufladbaren Schusswaffen über die ich bereits im Kapitel Powerleveln / Corsi Cave etwas geschrieben habe. Genau wie Ace fällt sie im weiteren Spielverlauf etwas in den Hintergrund, was sie jedoch nicht weniger wichtig macht.

Cater lernt so ziemlich zum Schluss eine Eigenschaft namens Speedy Charge. Diese Eigenschaft verkürzt die Zeit, in der sie einen Schuss auflädt. Das bedeutet, dass Cater bis Level 99 Leveln muss, wenn ihr alle Eigenschaften und besonders diese erlernen wollt.


[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#6
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Tolle Mitstreiter


Wie bereits im Kapitel mit den Heilern beschrieben, empfehle ich euch, die hier empfohlenen Charaktere als Leader zu wählen und selbst zu testen.

Einer der besten Mitkämpfer ist Sice, das Mädel mit der Sichel. Sie ist der wendigste Nahkämpfer, den ich bisher entdeckt habe. Sie kann aus der Deckung heraus im Bogen einen Gegner von der Seite angreifen. Da sie diesen Bogen macht, wird sie von den Gegnern meist nicht getroffen, wenn diese kontern. Sie ist unglablich schnell und hat eine sehr hohe Reichweite mit der Sense, zudem springt sie auf Gegner zu, wenn mehrere dicht nebeneinander stehen, so dass sie eine Kette macht.

Hinzu kommt, dass ihre Angriffe stärker werden, je mehr Treffer sie hintereinander erziehlt. Sie erlernt eine passive Eigenschaft namens Moxie, die ihr immer stärkere Angriffe erlaubt, je mehr Gegner sie hintereinander tötet. In der Beschreibung zu dieser Eigenschaft heißt es, dass sie die Bosheit der Gegner absorbiert (Malice).

Verlässliche, solide Mitsteiter
Machina, Rem und Queen kann man immer ins Team nehmen, Machina ist vor allem aufgelevelt relativ zäh. Vor allem Queen heilt verlässlich die HP, wenn man dies unter "Defense" ausrüstet.

Tolle Teams
Achtet auf die Namen und stellt damit eine Gruppe zusammen. So kommt ihr auf sich ergänzende Kämpfer:

King + Queen
Seven + Eight + Nine
oder nur Seven + Eight und ein Heiler oder Eight + Nine und ein Heiler

Aus dem Muster dieser Teams kann man ableiten, worauf man bei einer Gruppenzusammenstellung achten muss: Leute mit geringer Angriffsreichweite sollten mit Leuten zusammenarbeiten, die eine hohe Angriffsreichweite haben.

Aus dem Grund würde ich nicht Seven und Nine zusammen in ein Team stecken, da beide eine hohe Angriffsreichweite haben, der eine hat eine Peitsche, der andere ein Speer.

Natürlich stelle ich keine Regel auf, erlaubt ist, was gefällt. Falls ihr jedoch das Gefühl habt, eure Kämpfe laufen trotz aufleveln zu zäh, mag es an der ungünstigen Kombination von Leuten liegen.


[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#7
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Kapitel 1 - War - Three Hours that Changed the World

Startet die Mission und achtet einfach auf die Kommandos, die ihr vom Tutorial gezeigt bekomt. Die ersten Gegner könnt ihr mit Aces Karten erledigen. Rennt ihr weiter, kommt ihr an physische Barrieren. Die Soldaten mit den Gewehren kann am besten Queen erledigen. Sie geht nahe an die Soldaten heran, die dann nicht wissen, wie sie auf Queen schießen sollen, da die Waffen nicht für den Nahkampf gedacht sind. Mit ihrem kleinen Langschwert und R1 und Quadrat nehmt ihr die Soldaten schnell aus.

Das R1 und Quadrat bei Gefallenen funkioniert wie folgt: Drückt R1 und ihr seht eine Reaktion be idem Toten. Erst wenn ihr diese Reaktion seht, drückt ihr Quadrat. Drückt ihr Quadrat zu schnell nachdem ihr R1 gedrückt habt, greift ihr statt dessen an.

Im Prinzip gibt es zu dem Tutorial-Kapitel wenig zu sagen. Es ist einfach wichtig, dass ihr lernt, den Toten die Energie zu entziehen. Wenn die Charaktere später die passiven Eigenschaften erlernt haben, ist das entziehen der Energie einfacher, weil die Charaktere beweglicher werden.

Es gibt allerdings zwei Knackpunkte im Kapitel:
Ziemlich zu Beginn kommt ihr an einen Gegner, der in der Luft ist und den Himmel verdunkelt. Ihr könnt diesen Gegner nicht bekämpfen, er verschwindet nach einer Weile von allein.

Die Frage ist, wie überlebt man ihn? Ganz einfach durch permanentes ausweichen mit Kreistaste. Der zweite schwierige Gegner ist am Ende des Kapitels in der Arena.

Boss Qun’mi, Dainsleif
Der erste Teil ist einfach: geht nahe an die Maschine heran und haltet X gedrückt umd die Attacke aufzuladen. Denkt daran, die Maschine mit R1 anzuvisieren. Lasst dann X los und schlagt zu. Solltet ihr nicht treffen, weil ihr ungünstig steht, wiederholt den Angriff einfach. Mit diesem Angriff seid ihr in Sekunden durch den ersten Teil des Kampfes hindurch. Springt mit dem Pferd mit Kreistaste

Leider verlässt euch Odin und ihr findet euch mit Ace und zwei neuen Mitgliedern auf dem Kampfplatz wieder. Es sind Seven und Jack. Einer der beiden ist Heiler.

Jetzt heißt es Kreistaste und nochmal Kreistaste, blocken und heilen könnt ihr vergessen, die Maschine macht 250 Schaden.

Mit der Kreistaste ladet bringt ihr euch aus der Schusslinie.






[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#8
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Kapitel 2: Beginning
Raise the Vermillion Banner


Akademia ist wiederhergestellt. Ihr startet am Fountain Coutyard. Zu Beginn habt ihr nicht viele Freiheiten. Betretet das Hauptgebäude und geht dann im Gebäude nach links. Dort am Ende ist euer Klassenraum. Arbeitet hier alle Ereignisse ab.

Zwischendurch erklärt euch Mogi, dass ihr jeden Tag 12 Stunden Freizeit habt. Sobald ihr Akademia verlasst, um euch auf der Weltkarte zu bewegen, und dann zurückkehrt, sind 8 Stunden vergangen.

Anders ausgedrückt: es ist euch nicht erlaubt, Akademia zu verlassen, wenn ihr weniger als 8 Stunden Freizeit übrig habt.

Das bedeutet, dass ihr die Elite Trials immer zuerst absolvieren solltet, sobald diese verfügbar sind. Alles andere könnt ihr in der Regel über das Missionsmenü im Startbildschirm absolvieren, was euch keine Zeit kostet.

Schwieriger gestaltet sich die Sache mit den Misionen von NPC's. Von diesen könnt ihr immer nur eine Mission annehmen. Das heißt eigentlich, dass ihr herumlauft und euch anhört, was die einzelnen NPC's wollen, ohne die Mission anzunehmen. Notiert euch, was gebraucht wird und versucht dann, so viel wie möglich davon zu finden.

Allerdings funktioniert das nicht immer. Beispiel: In einigen Missionen möchte jemand bestimmte Gegner in einer bestimmten Gegend gekillt wissen. Selbst, wenn ihr diese schon gekillt habt, wird es nicht gezählt. In dem Fall müsst ihr nach dem akzeptieren der Quest auf die Weltkarte und verbraucht dann 8 Stunden Zeit.

Hierfür müsstihr nicht auf die Weltkarte: in NPC möchte, dass ihr 300 SPF verdient und auch ausgebt. Das sind die Punkte, die ihr verdient, wenn ihr zulasst, dass andere Kadetten aus anderen Klassen an euren Kämpfen teilnehmen. Die Punkte hierfür könnt ihr in der Kommandozentrale eintauschen. selbst, wenn ihr bereits 300 Punkte gesammelt habt, wenn ihr die Mission annehmt, zählt dies nicht. das ist allerdings kein Problem, da ihr hierzu nicht auf die Weltkarte müsst. Diese Quest könnt ihr nur über das Missions-Menu im Titelbildschirm erledigen.

Es ist also so oder so sinnvoll, sich zuerst alle Anfragen von NPS's anzuhören und dann zu entscheiden, wie ihr diese annehmt.


TELEPORTER
Nachdem ihr das erste Mal den Klassenraum wieder verlasst und in die Haupthalle zurückkehrt, wird der Teleporter aktiviert. Ihr solltet unbedingt die Chocobo Ranch besuchen. Die Zücherterin schenkt euch Chokobos, die ihr auf der Weltkarte benutzen könnt, was euch enorm Zeit erspart.

Damit euch der Vorrat an Chokobos nicht ausgeht, solltet ihr regelmäßig hier vorbeischauen und Chokobos züchten. Dazu benötigt ihr neben zwei Chokobos auch Futter. Das bekommt ihr kostenlos in der Corsi Cave (siehe Kapitel über Levelsystem). Ihr könnt Futter allerdings auch kaufen. Geht hierzu in eines der umliegenden Stadte und sucht dort den Shop auf.

Wichtig: Bevor ihr die Mission beginnt, solltet ihr in die Socery fahren und dort den Mann mit dem Info-Icon ansprechen. Bei ihm erlaubt ihr Backup. Solltet ihr dies nicht erlauben,, bekommt ihr keine Punkt für die Back-Ups.

Mission Capture McTighe
Die Mission ist ziemlich simpel. Such euch einfach Kämpfer aus, die ihr mögt und folgt den Anweisungen.

Nach überstandenem Kampf und Rückgewinnung von McTighe habt ihr zwei Optionen: ihr könnt auf der Weltkarte bleiben und euch den Zufallskämpfen widmen oder direkt zurückkehren nach Akademia.

Lektionen in Akademia
Kehrt zum Klassenraum zurück und sprcht mit dem Mog. Ihr könnt Lektionen anhören und erhaltet 2000 Erfahrungspunkte und Defense Magic +2.

Sobald ihr euch fit genug fühlt geht in die zweite Mission.

Mission 2: Operation Reconquista
Folgt den Anweisungen vom Mog. Zuerst nehmt ihr Dominion 1 ein und dann die beiden Städte.

Später, wenn ihr die Mission wiederholt, um Geld zu verdienen, spielt ihr diese etwas anders.

Freischaltung Arena
Nachdem ihr die Gegend um Rubrum zurückerobert habt, kehrt zurück nach Akademia und schaut euch die Ereignisse an. Sobald ihr handeln könnt, geht nach draußen und am Springbrunnen nach rechts zur Arena. Diese ist fertig repariert und ihr könnt mit dem Training anfangen.

== Training in der Arena mit verstellen der Systemzeit siehe hier

Ich empfehle euch, einige Charaktere etwas aufzuleveln.

Freischaltung Altocrystarium
Hierdurch wird Thunder RF verfügbar. Das Altocrystarium ist sozusagen die Arena für eure magischen Angriffe. Alle Energie, die ihr von besiegten Gegnern erhaltet, wird hier eingesetzt, um eure Magie zu verstärken. Ihr habt später das Altocrystarium im Menü verfügbar.

Mission 3: The Capture of Togoreth Stronghold
Sobald ihr euch gewappnet fühlt, startet ihr die dritte Mission. Die Mission ist schwer, ohne entsprechend zu leveln, geht ihr hier baden. Selbst mit etwas leveln, ich habe hier Level 30, solltet ihr dem Golem auf der Treppe ausweichen.

Bei Abschluss der Mission werden für King Outsiders verfügbar, bessere Waffen. Außerdem Shiva.

Hier endet Kapitel 2.


[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#9
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Kapitel 3
Weapons of Mass Destruction


Triad Maneuvers und Eidolos
Nach den Sequenzen könnt ihr euch nicht frei bewegen. Ihr müsst zum Central Kommand. Dort erhaltet ihr die Information, dass triad maneuvers und Eidolos nun zur Verfügung stehen.

Um die Attacken ausführen zu können, müsst ihr Quadrat und Kreis-Taste gleichzeitig drücken. Der Balken über dem rechten Menü im Kampfbildschirm muss voll sein. Wenn ihr ein Eidolon beschwört wird der Leader kampfunfähig.

Expert Trials
Diese werden außerdem ab sofort nahe dem Ausgang verfügbar. Ihr verdient mit diesen Missionen vor allem Geld.


Ich empfehle euch, die Leader. also Charaktere mit Fernangriffen und die Heilerin Deuce zu maximieren. Vor allem die Expert Trials sind nicht einfach.

Corsi Cave
Falls ihr noch nicht dort wart, empfehle ich euch, die Corsi Cave zu besuchen. Ihr bekommt gute Items und Futter um Chocobos zu züchten. Zudem ist es ein gutes Training. Die Corsi Cave findet ihr, indem ihr zwischen den beiden Städten Mc Tighe und Corsi zum Wald reitet und dort die Lichtung zwischen den beiden Waldgebieten nehmt und bis zum Felsen zu reiten. Dort der dunklere Fleck im Felsen ist die Höhle.

Es ist ein guter Ort, um eure Charaktere zu testen. Damit ihr keine Schatzkiste verpasst, empfehle ich euch einen Blick auf die Karte. Die findet ihr über das Optionsmenü, das ihr über den Knopf rechts zwischen Touchpad und rechtem Steuerkreuz findet. Die Weltdarte lässt sich auch über das Touchpad aufrifen, die Karten der Höhlen leider nicht.

Expert Trials

The Keziah Diversion, Gegner-Level 35
Das übliche, durch die Straßen rennen, Gegner eliminieren. Der Boss ist sehr knackig. Der Level von meinem Leader ist 32, was zu wenig war. Beim ersten Mal bin ich gestorben. Man bräuchte einen Schutz vor Blitzattacken. Leider bekommt man kaum Erfahrungspunkte. Man kann hier höchstens testen, wie gut die eigene Kondition und die Gruppe ist. Außerdem wird Keziah hinterher betretbar. Im Shop kann man Accessoures und Gizeh Kraut für die Chocobos kaufen und außerdem eine unsinnige Quest absolvieren.


United Front, Level 36
Hier haben die Bosse sogar Level um 62, wird also tough. Zudem darf man keine Magie benutzen. Hier sind Antennen aufgestellt, die Magie verhindern. Wir haben die Aufgabe, sie zu zerstören. Man schaltet sie im Prinzip einfach ab. Jedoch tauchen dann die Lv. 62 Gegner auf und man muss diese besiegen. Erst dann ist die Stadt sozusagen rück-erobert.

Story-Mission
Zurück auf Academia bleiben noch 12 Stunden bis zur nächsten Mission Infiltration of Iscah.
Sobald ihr diese absolviert abt, wird der Golem verfügbar.

Zu der Mission selbst gibt es nichts zu sagen, außer, dass man sich dort in der Kanalisation nie auskennen wird, egal wie oft man die Mission macht. Falls möglich, rüstet euch mit einem Gegenstand aus, der Gift verhindert, da es dort Gegner gibt, die euch stark vergiften.

Nun sind 3 Tage und 6 Stunden Zeit verfügbar. Geht unbedingt hoch in die Armory und schaut euch um. Ganz rects stet ein Mann in einem weißen Kittel. Sein Name ist Kasuza. Nette Szene. Am Ende bekommt ihr ein Ether.

Quest von Mutter
Geht zum Speicherkristall vor der Klasse. Dort steht Mama und hat eine Quest für euch, die ihr unbedingt absolvieren solltet. Sie will, dass ihr drei Gegner mit Fire FG tötet. Hierzu müsst ihr nicht nach draußen. Nehmt die Mission an und speichert ab. Geht nach dem Speichern ins Optionsmenü und wählt das Hauptmenü (zurückkehren). Dort wählt ihr Missionen und wählt eine aus. Killt dort 3 Gegner mit dem entsprechenden Angriff. Kehrt dann zurück zu Mutter und sprecht mir ihr. So bekommt ihr Magischer Angriff +3.

Jetzt geht ihr in die Klasse.

Unterricht in der Klasse
Erste Lektion bringt euch 10000 Erfahrung
Zweite Lektion bringt euch Magic Power +1
Dritte Lektion bringt euch Defense Magic +2
Vierte Lektion: Maximale MP +20

Jetzt ist Zeit für die nächste Mission: The Infiltration of Iscah
Nachdem ihr in der Klasse mit dem Kommander gesprochen habt, wird Protect verfügbar. Geht ins Menü und rüstet bei einem eurer Charaktere Protega aus. Falls ihr Mutters Quest mit dem Feuerangriff angenommen hattet, denkt daran, diesen Angriff gegen Eisangriff auszutauschen. In der Kanalisation sind Feuerpuddinge.

Nach bestandener Mission habt ihr 3 Tage und 8 Stunden Freizeit. Wichtige Aktionen:
- geht hoch ins Altocristarium und schaut nach, welche Angriffe ihr verbessern könnt
- geht in die Klasse Ihr könnt wieder aufleveln, (Magie, Ice- und Lightning-Magie +1, Defensive, etc.)

Neue Waffen
Wie man bessere Waffen bekommt, siehe nächstes Posting.

Hauptsächlich so:
1. Einmal 200 und einmal 300 Killsight Strikes mit einem Charakter durchführen. Schaltet jeweils eine Waffe frei.
2. Zu Beginn nach erfolgreich absolvierten Missionen in Akademia in der Hauptzentrale im SPP Post Shop und in der Armory vorbeischauen.
3. 30 und 700 Gegner mit einem Charakter killen schaltet dort in den Shops ebenfalls Waffen frei.

Statistiken findet ihr wie folgt: in der Library zu dem Buch gehen, Historical Personae auswählen und dort einen Charakter auswählen. Dann X drücken bis die Statistik erscheint.

4. Folgende Shops verkaufen gute Waffen:
Cetme im Cetme District
Roshana in der Roshana Province
Bazz im West Nesher District
Amiter im Dragon Sanctuary

Operation MA Demolition
Sobald die Freizeit um ist, erhaltet ihr Instruktionen für die nächste Mission. "Operation MA Demolition". Dies ist eine Sabotage-Mission. Es könnte eine Hilfe sein, wenn einer eurer Charaktere Hawk-Eye als Eigenschaft ausgerüstet hat. Trey und King erlernen Hawk-Eye, das ist ein Snipermodus zum gezielten Schießen. Ihr benötigt diese Eigenschaft nur im ersten Teil der Mission. Später könnt ihr das Setting an einem Speicherkristall ändern.

Die Mission wird in Rokol gestartet. Das Gute daran ist, dass ihr in Rokol (Region Iscah bei den Ruinen) Waffen kaufen könnt, die einen Angriff zwischen 9 - 10 haben. Falls ihr mit Trey spielt, lohnt sich die Anschaffung des Bogens mit Angriff + 10. Geht am Ende der Straße zu einem Trupp mit einem Kampfroboter. Drückt beim Kampfroboter X um die Mission in der Militesi Hauptstadt Ingram zu starten.

Magitek Armor Factory
Beim Betreten der Fabrik werdet ihr nach eurer Aufstellung gefragt. Rüstet ein Eidolon aus. Schaut euch in der Fabrik die Wachroboter an. Die auf dem Boden stehen, haben einen roten Kreis um sich herum. Es ist sehr leicht, diesen Kreis zu vermeiden. Die gelbe Markierung auf der Karte führt euch in einen Tunnel neben dem Labor. Es kommt zu einem Vorfall mit einem der Prototyp und der Tunnel wird unbrauchbar. Ihr geht zurück zum Anfang des Tunnels und benutzt links an der Wand eine Treppe in die Wasserwege.

Wasserwege
Hier wimmelt es nur so von Monstern. Es ist ein Supermonster hier mit Level 75. Wenn ihr nicht so hoch gelevelt habt, rennt einfach schnell weiter, dann kann euch nichts passieren. Folgt einfach dem gelben Pfeil und kletter am anderen Ende eine Leiter nach oben. Hier erwartet eucz ein Speicherkristall und ein Heilfeld. Hier führt eine weitere Leiter nach oben. Allerdings ist hier eine Wegbeschreibung unmöglich. Folgt einfach einem der gelben Pfeile und weicht den Wachrobotern aus.

Vorgehensweise in den Laboren
Wie man den Alarm umgeht: in jedem der drei Labore ist ein kleiner Kasten an einer Seite angebracht. Um den Alarm zu verhindern, müsst ihr diese Kästen zerstören. Schaut auch gtenau um, bevor ihr ins Labor hinunter geht. Wenn ein Labor zwei Treppen hat, könnt ihr bei beiden Treppen ins Labor hinunterschauen und den Kasten von der Treppe aus ausmachen. Das erspart euch Stress.

Datenzugriff
Diesen erhaltet ihr nur, indem ihr eine ID Card habt. Diese bekommt ihr von einem Researcher. D. h. ihr müsst diese töten, um die Karte zu finden. Ziemlich brutal. Leider gibt es keine Alternativen.

In den folgenden Leveln hauptsächlich umerirren und Gegner killen. Zwischendurch tötet ein White Tiger L'Cie euren Leader, wenn ihr eine Kampfeigenschaft mit Rearise ausgerüstet habt, das ist eine Eigenschaft die man unter Abilites erlernen kann, wird dieser wiederbelebt. Ansonsten einfach einen neuen Leader in die Gruppe holen.

Boss Nimbus:
Ihr könnt ihn nicht besiegen. Er verschwindet nach 5 Minuten aufgrund einiger Ereignisse von selbst. Hier hilft es, wenn ihr die Gruppe nicht auffüllt, wenn eure Kameraden kampfunfähig sind. Ersetzt einfach ausschließlich Leader, falls dieser kampfunfähig ist.

Achtet darauf, dass ihr euch in den Ecken herumdrückt. Die Ornamente, die Nimbus erzeugt lassen etwas Spielraum und wenn ihr nicht wisst, wohin, sucht die Ecken. Ansonsten greift er mit Laser an, da hilft wirklich nur permanent in Bewegung bleiben. Ersetzt immer nur den Leader und selbst, wenn die ganze Gruppe kampfunfähig ist, einfach abwarten, was passiert, NICHT neu starten. Verfolgt dann die Ereignisse, die folgen.

ENDE Kapitel 3

[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#10
[FON‌T="Comic Sans MS"]
BESSERE WAFFEN


Da für mich die Kämpfe eher unbefriedigend ausfallen habe ich mir Gedanken über bessere Waffen gemacht. Man bekommt sie unter anderem wie folgt:

Grobe Zusammenfassung:
1. Zu Beginn nach erfolgreich absolvierten Missionen in Akademia in der Hauptzentrale im SPP Post Shop und in der Armory vorbeischauen.
2. 30 und 700 Gegner mit einem Charakter killen schaltet dort in den Shops ebenfalls Waffen frei. Wenn man 700 Gegner besiegt hat, bekommt man die Waffe mit Angriff +42.
3. Einmal 200 und einmal 300 Killsight Strikes mit einem Charakter durchführen. Schaltet jeweils eine Waffe frei.

Statistiken findet ihr wie folgt: in der Library zu dem Buch gehen, Historical Personae auswählen und dort einen Charakter auswählen. Dann X drücken bis die Statistik erscheint. Oder im Titelmenü unter History. Das bedeutet, ihr könnt eure Statistiken nur entweder in Akademia oder an einem Speicherkristall einsehen. Unterwegs habt ihr keine Möglichkeit die Statistiken zu überprüfen, wenn ihr euren aktuellen Stand nicht verlieren wollt.

4. Folgende Shops verkaufen gute Waffen:
Cetme im Cetme District
Roshana in der Roshana Province
Bazz im West Nesher District
Amiter im Dragon Sanctuary

5. Ein Charakter erhält eine spezielle Waffe, nachdem man mit ihm einen Eight-Arm Gilgamesh besiegt hat. Ich vermute, danach ist das Spiel zu Ende.

30 Kills
Die könnt ihr leicht mit allen Charakteren absolvieren. Geht zuerst in die Arena und levelt einen Charakter ein wenig hoch. Dann geht ins Titelmenü und wählt Missionen. Absolviert dann die Mission "The Infiltration of Iscah". Das bringt euch gute Items und der Charakter hat 30 Kills und die Waffe mit +8 Angriff freigeschaltet.

Killsight
Ihr könnt Killsight-Kills erreichen - so steht es zumindest in den Foren online-, indem ihr die Gegner mit "Stun" betäubt. Das soll Killsight erzeugen und ihr habt ein ausreichendes Zeitfenster, den Move auszuführen.

Machina erlernt zwei Angriffe mit Stun-Effekt
Stunning Slash – high Chance to inflict Stun
Dark Side – Drain HP und vielleicht Stun

Mir ist es nicht gelungen, Stun zu erzeugen. Falls ein werter Leser einen Tip hat, her damit.

Die Informationen über die Waffen stammen von http://segmentnext.com/2015/03/19/final-...ow-to-get/. Mir ist dies zu viel, alles zu übersetzen, hier die Kostprobe von Ace und Deuce.

Ace’ Weapons


Playing Cards
Wie man die Waffe bekommt: Startwaffe

Argentic Deck
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich, Akademeia’s Armory für 1200.

Akademeia Deck
Wie man die Waffe bekommt: 30 Gegner besiegen, für 200 SPP in der Kommandozentrale erhältlich.

Arcane Deck
Wie man die Waffe bekommt: sie ist käuflich zu erwerben im Laden in Rokol Iscah Region, Kosten 1600.

Lustrous Deck
Wie man die Waffe bekommt: Hierzu muss eine SO erfolgreich absolviert werden. Es ist die SO in Area #6 aus der Mission The Capture of Togoreth Stronghold aus Kapitel 2.

Imperial Tarot
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich, im Laden von Cetme im Cetme District. Kosten 2000.

Draconic Deck
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich, in Roshana in der Roshana Province für 2400.

Ironclad Deck
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Bazz im West Nesher District für 6500. Waffe erhöht die Defensive um 30%

Mythril Deck
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich in Amiter im Dragon Sanctuary für 9000. Erhöht Magic Power um 10%.

Platinum Deck
Wie man die Waffe bekommt: Hierzu muss eine SO erfolgreich absolviert werden. Es ist eine SO aus der Expert Trial Mission „United Front...“ während / aus Kapitel 3.

Reaper’s Tarot
Wie man die Waffe bekommt:Käuflich im SPP Post in der Kommandozentrale, nachdem man mit Ace 700 Gegner besiegt hat. Kosten 2.000 SPP.

Cardshark’s Deck
Wie man die Waffe bekommt: Zufallsfund in den Bethnel Caverns.

Magician’s Deck
Wie man die Waffe bekommt: Diese Waffe wird erhältlich, nachdem man mit Ace 200 Killsight Stikes absolviert hat. Sie ist käuflich in Akademeia’s Armory für 35.000. Erhöht den magischen Angriff um 10%.

Hanafuda
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im SPP-Post für 5.000 SPP nachdem man mit Ace 300 Killsight strikes absolviert hat. Verdoppelt die Erfahrungspunkte, die man erhält.

Crazy Eights
Wie man die Waffe bekommt: Die Mission "Under Ceasefire" muss im Schwierigkeitsgrad ‘Fenis’ absolviert werden. Die Mission ist aus Kapitel 4. Danach ist sie käuflich für 60.000 in Akademeia’s Armory.

Black Trump
Wie man die Waffe bekommt: Diese Waffe erhält man, nachdem man mit Acee Eight-Arm Gilgamesh besiegt.

Deuce Waffen


Flute
Wie man die Waffe bekommt: Startwaffe.

Argentic Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich in Akademeia’s Armory für 1200. Erhöht MP um 20%.

Baroque Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich für 200 SPP im SPP Post nachdem man mit Deuce 30 Gegner getötet hat. Erhöht MP um 30%.

Anima Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Rokol in der Iscah Region für 1600. Erhöht die HP um 20%.

Platinum Piccolo
Wie man die Waffe bekommt: Absolviere erfolgreich die SO in Area #10. Mission ‘Escaping the Imperial Capital’ während Kapitel 4.

Marching Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Cetme in the Cetme District für 2.000. Erhöht die MP um 50%.

Wyvern Whistle
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Roshana in der Roshana Province für 2400. Erhöht die MP um 40%.

Maestro’s Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Bazz imWest Nesher District für 6500. Erhöht die Defensive um 30%.

Mythril Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich im Laden in Amiter im Dragon Sanctuary für 9000. Erhöht die magische Angriffskraft um 10%.

Wildfire Flute
Wie man die Waffe bekommt: Wird freigeschaltet, indem man eine SO in Kapitel 2 "Breakthrough" erfolgreich absolviert. Erhöht die Feuer Magie um 15%.

Hoarfrost Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich für 2.000 SPP from SPP Post nachdem man mit Deuce 700 Gegner besiegt hat. Erhöht die Eis Magie um 15%.

Voltaic Flute
Wie man die Waffe bekommt: Zufallsfund in den Bethnel Caverns Erhöht die Lighting Magie um 15%.

Guardian Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich in Akademeia’s Armory für 35.000. Bedingung: Deuce muss 200 Killsight strikes absolvieren. Erhöht die Defensiv-Magie um 20%.

Angel Flute
Wie man die Waffe bekommt: Käuflich in Akademeia’s Armory. Bedingung: Deuce muss 300 Killsight strikes absolvieren. Waffe verdoppelt XP.

Lamia’s Flute
Wie man die Waffe bekommt: Sie kann käuflich in Akademeia’s Armory erworben warden. Sie wird freigeschaltet nachdem man die Expert Trial "Covering the Cadets" aus Kapitel 5 im Schwierigkeitsgrad ‘Finis’ erfolgreich absolviert hat.

Elysian Whistle
Die Waffe erhöht alle Magischen Aktionen (Heilung / Angriff) um 60, nachdem man einen Eight-Arm Gilgamesh mit Deuce besiegt hat.


[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#11
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Kapitel 4: The Last Queen's Return to Oblivion


Zu Beginn habt ihr sehr interessante Sequenzen. Diese waren der Grund, wieso ich mich entschlossen hatte, das Spiel überhaupt weiter zu spielen. Die Geschichte ist hintergründig und überzeugend.

Wenn ihr alles gesehen habt und wieder mal auf der Flucht seid, empfehle ich euch, zwei Leute im Team zu haben, die Schusswaffen bedienen. Cater sollte Debuff-Shot ausgerüstet haben und sie sollte damit im Team sein. Debuff-Shot ist hier eine immense Hilfe.

Euer Leader entscheidet ab einem gewissen Punkt, dass ihr unterirdisch weiterlauft. Hier geratet ihr an einen Mann in Eisenrüstung, der euch verfolgen wird. Die Rüstung ist mit Debuff-Shot von Cater durchlässig zu machen für Schaden. Aber wie überall hängt dies von euren Levln und der Waffe ab. Ihr könnt vor diesem Gegner fliehen.

Zwischendurch geratet ihr an Lastwagen, die Soldaten als Nachschub bringen. Wenn ihr einen schlüssel wollt, solltet ihr versuchen, zunächst den Commander zu finden und nur ihn zu töten. Die anderen Soldaten ergeben sich und wenn ihr Glück habt, hat einer den Schlüssel hierzu.

Captain Ines und Varja
Ihr geratet dann an eine Art mechanischen Riesenskorpion, an dem ihr nicht vorbei kommt. Hier ist es wichtig, dass ihr zwei Schützen im Team habt. Ihr könnt sie hier nicht töten. Auch wenn alle HP auf 0 sind, ballert sie noch eine Weile weiter. Ihr müsst sie darzu bringen, die Autos und Barrikaden zu zerstören, die vor euch den Weg versperren. Es bleibt eine Barrikade übrig, die sie nicht zerstört. Sie springt dann ein eine Brücke und hängt mit dem "Kopf" nach unten. Dabei regeneriert sie.

Geht zu der Barrikade, die übrig ist und dort nach ganz rechts. Dort steht ein Teil der Barrikade schräg und hier könnt ihr das Gebäude betreten, von dem Mog die ganze Zeit faselt. Innen bringt euch in eine sichere Position, denn hier ballert sie durch einen Spalt in der Mauer und ein Loch im Gebäude Missiles. Erst, wenn sie aufgibt, könnt ihr weiter ins Gebäude vordringen und dort erwartet euch Heilung und Speicherkristal.

Später begegnet ihr den beiden erneut.

Im Gebäude sind in einem Raum zwei Riesengrillas und in einem anderen ein Lv 27 (?) Behemot. In beiden Räumen sind Schätze zu finden. Falls ihr eure Charaktere in Kapitel 3 gelevelt habt, zahlt sich das hier aus.

Wie bereits gesagt bekäumft ihr Captain Ines und Varja erneut, wenn ihr aus dem Gebäude kommt. Danach folgen sehr spannende Story-Elemente.

Ende Kapitel 4




[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten
#12
[FON‌T="Comic Sans MS"]
Kapitel 5: The First Battle of Judecca


Sobald ihr handeln könnt, absolviert die Lektionen im Klassenraum. diese Belohnungen erwarten euch:

40000 Erfahrung
Magic Power +1
Max HP + 50
Max MP +10

Danach kann in der Kommandozentrale ein Besuch nicht schaden. Dort gibt es eine Szene mit wichtigen Informationen.

Sobald dies erledigt ist, folgt die übliche Routine:
Expert Trials - sehr wichtig, um Orte freizuschalten
Chocobos züchten
Missionen wiederholen / Aufleveln

[/FONT]
[Bild: Devil.May.Cry.full.1575839.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Final Fantasy XY - Die Brsten Tipps Tabitha-Lee 2 1.652 05.01.2017, 17:51
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...