• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie seid ihr zu Manga und Anime Fans geworden
#21
Als Kind war Sailormoon das größte für mich. Ich hab alle Hefte gesammelt, fast alle Serien geschaut. Und heute versteh ich nicht mehr warumüberleg
Was war eigentlich so toll daran? Die Geschichte ist ein einziges Klischee, die Heldin ist ein grausiger jammerlappen und der held... ööhh jaa.. ein armseliges
Würstchen im Frack... . Der mit Blumen wirft

Trotzdem war das was ganz bestimmtes was mich einfach nicht mehr losgelassen hat. Ich glaub das versteht man nur wenn man 12 ist oder so.. .
Identitätsfindung und Flucht aus dem grauen Alltag
shock Ich wollte vermutlich genau wie Sailormoon sein
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#22
*lol* Irgendwie is das bei fast jedem Mädchen so, dass sie früher totaler Sailor Moon Fan war und so auf die Mangas und Animes gekommen ist *lol* Und bei den Jungs war es meistens Digimon oder Pokemon, echt lustigTongue Irgendwie haben wir ja alle was gemeinsam, wenn man mal überlegt...ich könnte mich Heute dafür köpfen, dass ich früher soviel Geld für Yu-Gi-Oh! und Pokemon Karten ausgegeben habkA
Antworten
#23
Also, da ich früher gerne Heidi, Bienemaja und vor allem Wiki geseehen habe...
Fast alle guten Kindersehrien von Damals die Feder eines Japanes entstammen...
Erst mal bin ich vermutlich dadurch geprägt worden. Dann druchr FF und letztendlich durch eine Freundin (die mir vor dem Mangabooom) einen reisen Haufen Mangas mal ausgeliehen hat und ich es einfach nur absolut toll fand! Tongue
Antworten
#24
Shinigami schrieb:Als Kind war Sailormoon das größte für mich. Ich hab alle Hefte gesammelt, fast alle Serien geschaut. Und heute versteh ich nicht mehr warumüberleg
Was war eigentlich so toll daran? Die Geschichte ist ein einziges Klischee, die Heldin ist ein grausiger jammerlappen und der held... ööhh jaa.. ein armseliges
Würstchen im Frack... . Der mit Blumen wirft

Trotzdem war das was ganz bestimmtes was mich einfach nicht mehr losgelassen hat. Ich glaub das versteht man nur wenn man 12 ist oder so.. .
Identitätsfindung und Flucht aus dem grauen Alltag
shock Ich wollte vermutlich genau wie Sailormoon sein

Ohne Kommentar.
Du hast sowas von recht. Eigentlich sollte ich mich für meinen Moon-Manie schämen, aber ich sehs mal so: ohne wäre ich nicht die, die ich heute bin. Mit SM hab ich mich durch die Pubertät gehangelt und meine Fantasie angeschmissen. Heute bin ich ihr dankbar. Und um ein schlechtes Genrebeispiel reicher. Genau wie Pokemon, DragonBall und WeddingPeach. Ich habe die ALLE verschlungen, aber man wächst ja an seinen Fehlern...kA

Wie hab ich angefangen? Wohl so wie jedes andere Kind auch, das Samstagsmorgens um 7 Uhr aufwacht und Fernsehn gucken soll, damit die Eltern schlafen können. Da gabs dann alles, Peter Pan, Robin Hood, Toons und Marvel, PowerRangers und und und. Ich erkannte vielleicht einen Unterschied, aber Animes erkannte ich dann erst mit SailorMoon. Nach ner Zeit wurden mir die Animes mit ihren ewigen Standbildern und den Füllfolgen zu langweilig und heute bin ich sehr wählerisch, was Animes angeht. Lieber Filme von Ghibli statt Serien, jah!

Mit SM kamen die Mangas, von denen Verschling ich heute noch alles, dementsprechend füllen sich schon drei Umzugskartons mit Papier. ich trenne nicht nach Schublede, sondern greif mir halt schöne und spannende Geschichten raus, was mir so gefällt.
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt Teufel037
Die Kekse waren alle Und Da BIN ICH EINFACH AUSGERASTET!!!
Antworten
#25
Also ich habe das erste mal bewusst Anime geschaut da hatte ich Sailor Moon gesehen und ich kann niemanden verstehen der sich dafür Schämt ich schaue es mir immernoch gerne an, es ist so schön blöd und Hirn kann man dann ausschalten freu
Naja aber ich habe aber auch früher Heidi geschaut, aber das dies ein Anime war habe ich erst viel später erfahren.
Aber meine richtige Anime Manie fing damit an als ich auch noch anfing Manga zusammeln, und mein erster Manga war Dragonball und dann ging es rüber zu Yu-Gi-Oh und so weiter bis ich nun 257 Manga habe 02 und eine kleine Anzahl von Anime DVDs (originale 25 Stück)
Und ganz ehrlich ich wüsste gar nicht mehr wie ich ohne diesen kram leben sollte, und am meisten ohne Hellsing, das ist meine meiste Sucht o.O und ich hasse den Mangaka davon, der ist so lahm, der hat schon wieder einen Monat ausgesetzt beim veröffentlichen eines Kapitel glupsch aba naja ist eben so... der Manga ist ja bald abgeschlossen diesesjahr ist Schluss.
Antworten
#26
Ganz früher hab ich mit einer meiner Schwestern immer Sailor Moon geguckt. ich hab die serie damals geliebt, nach ein paar jahren als mir meine eltern die mangas davon geschenkt haben, habe ich mich eher für die interessiert.
Danach war ich der pokemon freak hoch zehn, davon ist nur noch eines erhalten geblieben: ich mag nur die bösen legendären pokemon wie dakrai.
dann kam kamikaze jean, aber meine schwester hat mir nach ein paar serien verboten weiterzugucken weil ich angeblich noch zu klein dafür war. (jetz kümmerts mich nich mehr was sie sagt bei den meisten sachen)
vor ein paar jahren war ich noch yugioh fan, aber ich find die figuren so hässlich inzwischen das ichs net mehr gucken kann.
ansonsten sins nur noch die animes die ich momntan liebe. das werden mit sicherheit noch.
Antworten
#27
Bei mir fing das ganze auch mit Sailor Moon an ^^.
damals hab ich mit meinen schwestern die titelmusik rauf und runter gesungen, wir haben sogar geld gesparrt um uns eine cd davon zu kaufen *g*
ich fand damals Sailor Merkur besonders toll, weil Wasser mein Element ist. Ich fand damals hokuspokus und zauberei total toll, mich faszinierd es immer noch und schaue daher viel fantasy mangas oder animes.
Aber die sucht fing dann erst später mit Dragon Ball an. Ich schaue es manchmal immer noch wenns im Fernseh kommt.
Naja momentan hab ich selbst kaum noch zeit mir sowas anzusehen, denn der Alltag streßt schon viel.
Sonst lese ich wenn ich zeit dazu finde Skip Beat, es hat zwar nichts fantasievolles aber es fesseld mich so das ich es immer weiterlesen will.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#28
Ich schau echt anime und magas erst seit 2 einhalb jahren mein kumpel hat damit angefangen und mir immer wieder welche gezeigt und da manche echt zusammen hängend sind und man nich nur 1-2 Folgen anschaun kann wird man irgend wann doch ein wenig süchtig wenns gerade spannend is manche sind auch echt teuflisch grr gemein weil sie unterbrochen werden wenns spannend is so das man manchma ne woche warten musste bis es weiter ging das ist dan frust und doch schaut man sie sich an das is krank ( Wahnn oder Irrsinn ist beides denkbar ) hihi
Antworten
#29
Bin zuerst auf den Geschmack von Anime's gekommen.
Der erste Anime der in Deutschland auf VHS in die Videotheken kam war Akira.

Aber wenn ich mich genau erinnere habe ich als Kind Heidi gesehen, dachte aber es wäre nee deutsch Produktion. Heute weiss ich es besser.kA

Meine erste DVD war Basara, leider ohne Synchro nur deutsche Untertitel. Es gibt so viele super Anime's aber leider sind die nicht synchronisiert oder erst garnicht hier in deutschland erschienen. Und mein Englisch ist so scheisse das ich das meiste warscheinlich nicht verstehe.glupsch
Aber habe es trotzdem geschaft mir eine kleine Sammlung anzulegen von meinen lieblings Serien und Filmen.*mal eben stolz sein*
Warte aber immer noch das Gundam Seed Destiny hier rauskommt ... das dauert mal wieder obwohl die Rechte hier schon einer gekauft hat.

Zu Manga's kann ich nur sagen, bin dazu gekommen durch zwei Zeitschriften die eigendlich jeder kenne muß.

Anime... und MangaZe... von einer davon habe ich seit Jahren ein Abo da es so schwer war immer die aktuelle Ausgabe zu bekommen. Seit ein paar Jahren haben die sogar eine DVD dabei mit Beiträgen über Musik und andere Sachen.
Am besten finde ich aber die Filme bzw. Serien die sie vorstellen.02

Da weiss ich immer was ich mir am besten hole oder wovon ich die Finger besser sein lasse. Nicht alles was man liest und sich da gut anhört ist dann auch gut.
Die Manga's die sie vorstellen kann man ja probelesen bei den Verlagen ... manchmal.

Aber richtig sammeln tuh ich erst seit 2 - 3 Jahren Manga's und hab schon eine nette Sammlung dadurch bekommen. Mein erster war wenn ich mich nicht irre " Vampire Master " leider ist der noch nicht abgeschlossen und ich warte seit ca 8 Jahren das es weiter geht.
Antworten
#30
Ich hatte vorhin den Tagtraum, dass es doch eigentlich auch eine Sendung über Animes, Mangas und Japan geben sollte. Also, die Animania im Fernsehformat. Name Animangames. Uber Alles imMangastil gezeichnete, Zeichentrickfilme aus Japan, Spiele, Japan an sich, Buch- und Spielmesseberichten und so was.
Irgendwie fehlt das. ich würde mich auch anbieten, da mitzuarbeiten^^
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt Teufel037
Die Kekse waren alle Und Da BIN ICH EINFACH AUSGERASTET!!!
Antworten
#31
Also ich habe als kleines Kind gerne Samurai Pizza Cats angesehen oder Bravestar. Später ist dann Sailor Moon und Milla Superstar gekommen was ich immer mit einer Freundin während der Schularbeiten gekuckt habe. Dann waren Dragonball, Yu gi Oh Pokemon und ab und zu Naruto. One Piece gefällt mir überhaupt nicht, die Gesichter so hässlich. Und ist bei mir Devil May Cry und Black Cat aktuell. Black Cat schaue bei Yuna84 gerne an Sie hat Black Cat und ich Devil May Cry. Hack//: the legend of twillight und Hack//: Sign haben wir uns auch angesehen ist auch gut, ablack Cat finde ich am Besten. FFVII ist spitze könnte ich mir ständig ansehen und jetzt habe ich mir einen neuen Anime gekauft Vexille ist voll gut wirklich spannend. Seit Sailor Moon liebe ich Animes und Manga sehe ich auch gerne. Record of Lodos War oder Hellsing. Was traurig ist, ist das es von Angel Sanctury nur eine DVD gibt (OVA 1-3). Ich wünschte sie würden die ganzen Bücher verfilmen S_005. Ghost in the Shell ist auch super gemacht.
Antworten
#32
Durch VIVA und Playstation.

VIVA weil da Hellsing,X-Die Serie un Candigate for Goddes kam.

Und Playstation wegen Dragon Ball.
Da habe ich fast jede folge von Hellsing geguckt.
Und DB musste sein auf Playstation

MFG Andreas§nyar
Antworten
#33
hm, also so ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber ich denke es hat damit angefangen, dass ich die Band Cinema Bizarre toll gefunden habe und da Yu i-wo mal angegeben hat, das er den Film Final Fantasy Advent Children so gut findet hab ich ihn mir mal angeguckt und auch gut gefunden. Dann ist noch dazu gekommen, dass ich meine Freundin bei nem Mittelalterfest kennen gelernt habe und es sozusagen gleich liebe auf den ersten Blick war XD Tja und da sie total Japan verrückt ist, bin ich so langsam dann hinein getaucht worden
666 Satan
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Außergewöhnliche Anime 2016/2017 Tabitha-Lee 10 8.131 12.02.2017, 21:51
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee
  Außergewöhnliche Anime Filme und Serien Tabitha-Lee 62 36.470 08.11.2014, 19:06
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee
  Gute Anime-Seiten Tabitha-Lee 3 3.670 29.10.2014, 23:06
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee
  Interessante Anime Tabitha-Lee 25 13.327 16.12.2013, 09:25
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee
  Anime und Manga Genre Tabitha-Lee 0 2.128 14.10.2013, 11:49
Letzter Beitrag: Tabitha-Lee
  Sengoku Basara Manga?? Dantil 4 4.125 17.09.2011, 14:02
Letzter Beitrag: Dark-Demon
  Anime + Manga + Videogames + Cosplay + J-Pop + Merchandise + J-Culture = Akibatteru? Tony Gilver 0 2.227 29.06.2010, 12:36
Letzter Beitrag: Tony Gilver
  Du merkst das du in einem Anime lebst wenn.. Shinigami 21 13.087 03.09.2009, 14:08
Letzter Beitrag: Dark-Demon
  Persona 3, Persona 4 Manga - Deutsche Übersetzung Nero 0 2.175 19.02.2009, 12:17
Letzter Beitrag: Nero

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...