• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das große Star Trek-Quiz
#1
hab mir gedacht, das muss hier einfach mal her. Mal schaun, wie gut euer Wissenstand so is.
Aber ich sachs euch gleich, nach Kirk und Co. braucht ihr mich nicht zu fragen, da kack ich ab. Dafür bin ich jetzt wieder halbwegs fit, was DS9 angeht.

Gefragt werden kann eigentlich alles, aber es sollte schon halbwegs zu lösen sein, also nicht sowas wie "wie heißt der Schauspieler der und der Nebenrolle mit Spitznamen" etc....

Regeln: einer stellt ne Frage und derjenige, der als erstes die richtige Antwort hat, stellt die nächste Frage. Wer sich 100%ig sicher ist, dass die Antwort stimmt, kann direkt weitermachen, ansonsten wird auf Bestätigung gewartet.

Kommt nach mehreren tagen keine Antwort, bitte auflösen und weitermachen.

Dann fang ich mal an...öhm...

mit was ganz leichtem zum Eingewöhnen:

Wen bezeichnet Sisko als "alten Mann"?
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#2
Wen bezeichnet Sisko als "alten Mann"?[/QUOTE]

Eddington? oder etwa son bajortanischen Priester?


...weiß es leider net so genau...dmc
-im Aufbau-
Antworten
#3
nee, ganz kalt. Kleiner Tip, es ist jemand, den er sehr gut kennt, bzw ein guter Freund.

Eigentlich hätte ich angenommen, dass wenigstens Aya die Antwort weiß o.o
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#4
Sorry, Aya weiß die Antwort natürlich auch :

Gesucht wurden Esri, Jatzia und/oder Curzon. grins

Wobei ich Jatzia absolut bevorzuge, einfach tolle Frau, erinnert mich hin und wieder an Angelina Jolie, aber Jatzia ist echt! grr


Ok, schönes Thema : Wieviele Klone von Weyoun gab es in den Deep Space Nine Staffeln?
[SIZE="1"]

(*jammer*, ich wollt hier gestern schon antworten, aber ich komm aus meinem Fehlersuchen nicht raus ... >.<) [/SIZE]
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#5
müssten so um die neun gewesen sein, aber da muss ich jetzt schätzen.

Jup, Jadzia ist genital, das schnuckeligste Star Trek-Weibchen wo gibt! wobei sie mir in der Aufmachung (Flecken und Haare nach hinten) um Längen besser gefällt, als in Natura, da sieht sie eher 0815 aus.
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#6
Dante schrieb:müssten so um die neun gewesen sein, aber da muss ich jetzt schätzen.

Jup, Jadzia ist genital, das schnuckeligste Star Trek-Weibchen wo gibt! wobei sie mir in der Aufmachung (Flecken und Haare nach hinten) um Längen besser gefällt, als in Natura, da sieht sie eher 0815 aus.

Nächste Frage, bitte Wink
-im Aufbau-
Antworten
#7
mach ich mal weiter...hmm

welcher Marquis kommt sowohl in DS9 als auch in Voyager vor?
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#8
Oh Mist!!

Ich weiß genau, was du meinst, aber ich komm nicht drauf wie ich es beschreiben soll .... shock
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#9
der Name reicht mir schon, Schnucki ^^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#10
Ach dammich ...

Ich weiß, dass es Rebellen sind, dass sie die Sternenflotte unterwandert haben, in den Badlands sich aufhalten ..., aber ich hat keine Ahnung, welchen Namen du suchst .... glupsch
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#11
Tip: es handelt sich um eine Frau, die man bei DS9 nur "erkennen" kann, wenn man Voyager kennt
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#12
Dante schrieb:Tip: es handelt sich um eine Frau, die man bei DS9 nur "erkennen" kann, wenn man Voyager kennt

Das müßte Seska sein Wink
-im Aufbau-
Antworten
#13
der Kandidat erhält drei Gummipunkte und eine Baggerfahrt durch die Eifel ^^

du bist.
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#14
mal was aus Next Generation (weil dies meine Lieblingsserie ist Wink)

Aus der Folge "Der einzige Überlebende": Die Äntapreis D findet das schwer beschädigte Forschungsschiff "S.S. Vico".

Wen vermutete die Föderation bei diesem Angriff?

a) Cardassianer
b) klingonische Söldner des Duras'
c) den romulanischen Kommandanten Tomalak
d) die Breen
-im Aufbau-
Antworten
#15
also ich muss passen, könnte jetzt planlos vor mich hinschätzen, aber die Folge ist mir atm nicht present.

Ich tipp einfach mal auf die klingonischen Söldner ^^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#16
Leider falsch, es waren die Breen. (Das ist die Folge, wo son kleiner Junge ständig Data imitiert Wink)

Nächste Frage: Bevor die Borg als ultimative Bedrohung des Star Trek-Universums feststanden, hatten Roddenberry und Co. etliche andere mißlungene Ideen diesbezüglich. Welche dieser Rassen war nicht als Bedrohung gedacht?

a) Neuralparasiten ("Die Verschwörung")
b) Ferengi
c) Romulaner
-im Aufbau-
Antworten
#17
Ich tippe mal einfach auf A - Die Parasiten, weil ich meine, dass Ferengies und Romulaner bei den Enterprisefolgen noch wesentlich "unfreundlicher" waren ...
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#18
Leider muß ich auch Dich enttäuschen, Aya. dmc

Es sind die Romulaner. Diese waren schon zu Beginn von TNG nicht als Hauptfeind gedacht. Viel eher sollte es immer mit den Alien-Römern sozusagen "Grenzstreitigkeiten" geben.

Die Ferengis waren ursprünglich als die größte Bedrohung für die Föderation gedacht. Als sich aber die Reschissöre (die Folge ist wirklich miserabel) die Episode "Der Wächter" nochmal angesehen haben, merkten sie, daß die Ferengis eher lächerlich als bedrohlich wirkten. Und mit den Parasiten wäre eine sinnvolle Fortsetzung unmöglich.

Eine etwas einfachere Frage: Wie heißt William Thomas Riker's Vater mir Vornamen?

(3 Tips:
- Gespielt von Mitchell Ryan
- hatte mal eine Beziehung mit der Hauptärztin der 2. Staffel, Kate Pulaski
- klemmt man unter der Tür, damit sie nicht zuknallt Wink)
-im Aufbau-
Antworten
#19
Türvorleger! grins

(so eine lange Hundewurst, wie es sie vor Jahren gab ...)

*flüchtet schnell bevors Tomaten wegen Spam hagelt*
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#20
Aya Silberfuchs schrieb:Türvorleger! grins

(so eine lange Hundewurst, wie es sie vor Jahren gab ...)

*flüchtet schnell bevors Tomaten wegen Spam hagelt*

Quatsch, ich meinte nen Keil, also Kyle Riker dmc Wink

jetzt dreh ich ma zurück auf "Sandkastenmodus" (damit wenigstens Dante richtig antworten kann) grr

Aus der DS9-Doppel-Folge "Gefangen in der Vergangenheit"
Da sind ja Sisko, Jadzia Dax und Bashir im 21. Jh. gestrandet, Sisko und Bashir sind da in soner Schutzzone. Der ursprüngliche Held ist ja als Märtyrer gestorben, als er Sisko gerettet hat, und Sisko ersetzt ihn und nennt sich nach ihm.

Wie heißt der Held, von dem die Rede ist?

[COLOR="Indigo"]
Edit by Aya : Das war doch nur ein Scherz ... Traene ... Aber Sandkasten find ich gut, bei uns gibts auch immer einen und dann noch die "Krabbelgruppe" ... *gg* [/COLOR]
-im Aufbau-
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  J. J. Abrams macht Star Wars DouglasCartland 9 4.272 08.02.2013, 21:36
Letzter Beitrag: DouglasCartland
  Eure Lieblingsrasse aus Star Trek - Die Mehrfachumfrage mr.murdock 14 5.557 05.12.2012, 15:14
Letzter Beitrag: DouglasCartland
  Der beste Star Trek - Kinofilm aller Zeiten mr.murdock 3 3.383 07.01.2011, 23:48
Letzter Beitrag: Dante
  Ihr guckt eindeutig zuviel Star Trek, wenn.... Dante 10 4.447 15.05.2010, 03:26
Letzter Beitrag: Dante
  Eure Meinung zu Star Trek 11 DouglasCartland 8 3.783 13.05.2010, 19:09
Letzter Beitrag: Synyster Gates
  die besten Star Trek-Folgen Dante 6 4.052 06.01.2010, 16:54
Letzter Beitrag: mr.murdock
  Star Trek 11 Dante 12 4.924 23.05.2009, 01:57
Letzter Beitrag: Menevea
  Der große "Star Trek X - Nemesis"-Ärger-Thread mr.murdock 5 3.702 19.03.2008, 21:01
Letzter Beitrag: DouglasCartland
  Sohnemanns Star Trek Website Dante 7 4.144 19.12.2007, 00:25
Letzter Beitrag: Dante

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...