• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Katzenliebhaberthread
#21
Im Süden von Europa laufen allgemein viele Herren-oder Frauchenlose Tiere herum. Egal ob Hund oder Katze. Aber trotzdem habe ich das Gefühl das es mehr Katzen gibt.überleg
Vielleicht haben die keine Tierheime...?
[SIGPIC][/SIGPIC]
[SIZE="1"]"Ich liebe den Tod für das, was er mir schenkt und gleichzeitig verabscheue ich ihn dafür, was er mir antut." - Darudj Mortis Zoroaster Angra Mainyu
"Es gibt viele verschiedene Arten von Geistern, die versuchen, die Menschen zu täuschen - mit Gold, mit Juwelen, mit Gerstensaft, mit kleinen niedlichen Tieren oder mit Blumen. Warum sollte es nicht einer auch mal mit Verbandszeug versuchen?" - Brett aus "Der Schwur des Sommerkönigs - Terra Nova"[/size]
Antworten
#22
Die haben mit Sicherheit keine TierheimekA
Sonst würden die meisten Katzen dort nich so verwahrlost aussehen oder behandelt werden.
Ich hatte echt großes Mitleid mit den Tierchen,
streifen ständig durch die Gassen und finden nix zu Essen und von den meisten noch nichtmal beachtung.
Naja....andere Länder, andere Sippen.

Ich erinner mich auch grad an unseren Thailand Urlaub, da war ich noch ganz klein, da gab es so einen Hund, der hieß Lisa und sie hat jede Menge kleiner Welpen bekommen, die die Leute dort Essen wollten (echt krankkA ) Mit dem einem Welpen hatten wir solches Mitleid, dass wir ihn mit nach Deutschland genommen haben. Die erste Zeit war alles in Ordnung doch als sie größer wurde, ist auch alles schlimmer geworden, schließlich ist das ja ein wilder Hund und das Gassi gehn mit ihr wurde zur Unmöglichkeit. Also mussten wir sie an eine andere Familie weitergeben und ich hoffe ihr geht`s gut. Sry, das is ja eigentlich ein Katzenthread aber ich wollte diese Sache einfach mal loswerden.

Es is echt ungeheuerlich, was manche Länder für Kulturen habenmotz
Antworten
#23
Zitat:Zitat von Trish:
Sry, das is ja eigentlich ein Katzenthread aber ich wollte diese Sache einfach mal loswerden.

Das macht nichts. Ich habe auch nichts gegen Hunde. Ich bin allgemein ziemlich Tierlieb. (Tiere sind soooo knuddelig!) Und ich denke nicht das du hier von den anderen deswegen geköpft wirst.
Es gibt sicher welche (wie ich) die sich niemals einen Hund anschaffen würden. Aber wenn sie die Möglichkeit eröffnet bekommen auch mal mit ihm knuddeln. Knuffel Tongue

Zitat:Es is echt ungeheuerlich, was manche Länder für Kulturen haben
Naja. andere finden es grausam das wir Rinder und Schweine essen... Ich bin zwar definitiv kein Verteidiger dieser Kulturen, aber es ist eben so dass man es ihnen nicht verbieten kann. Dazu gehört auch die Religion. Wir essn ja auch Lamm, was auch ein Jungtier ist. Wie Die Welpen des Hundes.
[SIGPIC][/SIGPIC]
[SIZE="1"]"Ich liebe den Tod für das, was er mir schenkt und gleichzeitig verabscheue ich ihn dafür, was er mir antut." - Darudj Mortis Zoroaster Angra Mainyu
"Es gibt viele verschiedene Arten von Geistern, die versuchen, die Menschen zu täuschen - mit Gold, mit Juwelen, mit Gerstensaft, mit kleinen niedlichen Tieren oder mit Blumen. Warum sollte es nicht einer auch mal mit Verbandszeug versuchen?" - Brett aus "Der Schwur des Sommerkönigs - Terra Nova"[/size]
Antworten
#24
Trish schrieb:*lol* Hab mir irgendwie schon gedacht, dass ganz besonders dir dieser Thread gefälltTongue
Daß wir anbetungswürdige Wesen sind, war uns ja sowieso schon immer klar.
Aber da den Katzen hier ein eigener Thread gewidmet wurde muß ich mich doch zumindest mal sehen lassen Bluerozea
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#25
ich denke das passt hier perfekt hin, also los! was kam bei euch raus?

welche katzenrasse bist du?

bei mir kam: "Du bist ganz schön cool, oder? Da ähnelst du der Russisch Blau, die ist genauso gelassen wie du." raus was ich recht lustig finde, da ich russin bin loooool
Antworten
#26
Muha! Boah! Das ist ja cool!

Zu 57 % sind Sie: Du könntest eine Birmakatze sein. Du bist freundlich und aufgeschlossen, genau wie sie. Du hast sicher viele Freunde! Sm_16

Ein Lob an dich ladyamen! Cool, das du das hier reinstellst!
[SIGPIC][/SIGPIC]
[SIZE="1"]"Ich liebe den Tod für das, was er mir schenkt und gleichzeitig verabscheue ich ihn dafür, was er mir antut." - Darudj Mortis Zoroaster Angra Mainyu
"Es gibt viele verschiedene Arten von Geistern, die versuchen, die Menschen zu täuschen - mit Gold, mit Juwelen, mit Gerstensaft, mit kleinen niedlichen Tieren oder mit Blumen. Warum sollte es nicht einer auch mal mit Verbandszeug versuchen?" - Brett aus "Der Schwur des Sommerkönigs - Terra Nova"[/size]
Antworten
#27
Weißte was, Ahri: Ich binn auch ne Birma. 57 %freu
Sach ja, dass du abfärbst, meister.Smilie_devil_132
Antworten
#28
Ahriman schrieb:Muha! Boah! Das ist ja cool!

Zu 57 % sind Sie: Du könntest eine Birmakatze sein. Du bist freundlich und aufgeschlossen, genau wie sie. Du hast sicher viele Freunde! Sm_16

Uah Ahri schau mal:

Zu 43 % sind Sie: Du könntest eine Birmakatze sein. Du bist freundlich und aufgeschlossen, genau wie sie. Du hast sicher viele Freunde!

Aber nicht so viel wie du ^^ §cat1
[/SIZE][SIZE="1"]
[URL="http://s4.bitefight.de/c.php?uid=93414
"]Folge mir in die Nacht[/URL]
[/SIZE]
Antworten
#29
Birma scheint Standard zu sein ... :C: *boring*
(36% Birma ... was ist der Rest? Mustang, Meerschwein oder doch Fuchs? überleg )
Warum gibts keine Schneeleoparden oder Panther, wenn man schon schwarz als Farbe wählen kann?!
Ich verlange neue Fragen! grins

*guckt sich die nachfolgenden Möglichkeiten an*

>>Dieses Quiz auf ihre Homepage<<

...

>>Quiz ändern<<

... ...

Hm, woll'n wir illegale Inhalte melden? .... :sunglasses:
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#30
Bei mir kam dasselbe raus. Gibt`s da auch noch ein anderes Ergebniss?? *lol*

Zu 71 % sind Sie: Du könntest eine Birmakatze sein. Du bist freundlich und aufgeschlossen, genau wie sie. Du hast sicher viele Freunde!
Naja....wie man`s nimmtfreu
Antworten
#31
Also meine Katze heißt Maxi und wenn die mich net die ganze Zeit anfleht ihr was zu fressen zu machen dann schnurrt se auf dem Sofa...
Na ja di is ja au scho schnell wieder drin nachdem ich sie rausstelle aus dem Haus...ich sags euch 5min ungefähr dann steht sie schon wieder bereitkA und was mich daran nert ist das sie wenn sie könnte mehr Essen würde als ich am TagkA ...

Wenn sie dann mal sich beruhigt hat dann liegt sie irgendwo im Haus rum...toll die kann sich aber au gut verstckenkA
Naja un erst gerade hat sie mit mir spielen wollen und hat meine arme Hand die gar nix gemacht hat und au nix dafür kann verkratzt...au!!...kA

Aber im Grunde wäre es ohne meine Katze auch voll langweiligSm_16
Deine Zeit läuft ab!!!
I want you [SIZE="3"]Hit, I want your Soul, I want to see you Death[/SIZE]§evil3

[Bild: sig6.jpg]
Antworten
#32
Uhuhu! Das ist ein Thraed für mich Maunz.
Ich habe meinen kleinen Sammyhatzelpatzel ganz dolle lieb. Ich glaube ohne Katze würde ich sterben.
Sie sind so knuffig, kuschelig, süß und können so wundervoll egoistischn und gemein sein (kein wunder, dass Wendigos die katzischen Werwölfe sin ;-D)
Antworten
#33
Bei mir kam auch Birmakatze zu 56% raus. Und die anderen 44%??? Das scheint echt die Standardantwort zu sein oder?

Da halt ich mich lieber an meine beiden Perserkatzen Garfield und Minnie. Die zwei habe ich jetzt seid fast 2 Jahren, sie sind jetzt beide 4 Jahre alt. Ich hab sie damals aus dem Tierheim geholt.
Vor den beiden hatte ich fast 19 Jahre lang eine andere Perserkatze. Das war echt schlimm, als sie vor 4 Jahren gestorben ist. Sie ist einfach eines Morgens nicht mehr aus ihrem Korb geklettert! Heul! Wenn ich da jetzt noch dran denke muss ich fast heulen. Diese Katze war schließlich fast mein ganzes Leben an meiner Seite. Nach 2 katzenlosen Jahren hab ich es dann nicht mehr ausgehalten!
Ich glaube, wenn man so lange mit Katzen zu tun hat, dann kann man nicht mehr ohne sie leben!
Antworten
#34
Wir haben uns vorgestern ein neues Kätzchen zugelegt, ein Kater namens Nickyfreu Der is sooo niedlich. Würd ja gerne ein Foto reinstellen aber meine Cam is ja irgendwie total im Arsch...man erkennt es kaum, weil es so dunkel ist. Aber veruschen kann ich es ja trotzdem mal, also müsst ihr euch im Moment mal nur mit ner Beschreibung zu Frieden gebenfreu
Also, Nicky hat weißes Fell mit hellbraunen Flecken (die sehn schon fast Orange aus *lol*) und was ganz besonders süß ist, ist der kleine braune Fleck um sein linkes Auge. Ich glaub, wenn das so weiter geht, hab ich ihn bis heute Abend zu tode geknuddelt *loool*Angel
Antworten
#35
schnibbe schrieb:Bei mir kam auch Birmakatze zu 56% raus. Und die anderen 44%??? Das scheint echt die Standardantwort zu sein oder?

Da halt ich mich lieber an meine beiden Perserkatzen Garfield und Minnie. Die zwei habe ich jetzt seid fast 2 Jahren, sie sind jetzt beide 4 Jahre alt. Ich hab sie damals aus dem Tierheim geholt.
Vor den beiden hatte ich fast 19 Jahre lang eine andere Perserkatze. Das war echt schlimm, als sie vor 4 Jahren gestorben ist. Sie ist einfach eines Morgens nicht mehr aus ihrem Korb geklettert! Heul! Wenn ich da jetzt noch dran denke muss ich fast heulen. Diese Katze war schließlich fast mein ganzes Leben an meiner Seite. Nach 2 katzenlosen Jahren hab ich es dann nicht mehr ausgehalten!
Ich glaube, wenn man so lange mit Katzen zu tun hat, dann kann man nicht mehr ohne sie leben!


Du hast vollkommen Recht. In meinem Leben war ich glücklicherweise noch nie Katzenlos, aber ich glaube das wäre für mich der reinste Horror kein miauendes Fellkneul mehr um mich zu haben. Momentan haben wir die 7 Katzen die ich mitbekomme.
Ständig irgendwelche dummen Unfälle...dmc motz
Unsere älteste ist 18 geworden.
[SIGPIC][/SIGPIC]
[SIZE="1"]"Ich liebe den Tod für das, was er mir schenkt und gleichzeitig verabscheue ich ihn dafür, was er mir antut." - Darudj Mortis Zoroaster Angra Mainyu
"Es gibt viele verschiedene Arten von Geistern, die versuchen, die Menschen zu täuschen - mit Gold, mit Juwelen, mit Gerstensaft, mit kleinen niedlichen Tieren oder mit Blumen. Warum sollte es nicht einer auch mal mit Verbandszeug versuchen?" - Brett aus "Der Schwur des Sommerkönigs - Terra Nova"[/size]
Antworten
#36
Na supi! Meine beiden kleinen Monster haben heute die Zeit, als ich arbeiten war richtig gut genutzt und in die Blätter meiner Orchideen lauter kleine Löcher gestanzt! Macht halt anscheinend schon Spaß immer wieder in so ein Blatt reinzubeißen.
Ihr macht euch kein Bild, wie das jetzt aussieht. Ich glaub jeder Gärtner würd echt die Kriese kriegen oder denken, meine Pflanzen leiden an einer mysteriösen Krankheit! Aber man kann den beiden süßen einfach nicht böse sein! Jetzt sitzen sie da und blinzeln mich so lieb an, als wären sie die süßesten udn brävsten Kätzchen der ganzen Welt. Wie man sich da nur täuschen kann...
Antworten
#37
Ich muss mal was zum Lachen einfügen, von vor einiger Zeit .... aus der Kategorie:

~ Wir sind tatsächlich Götter! Chillen um jeden Preis ~

[ATTACHMENT NOT FOUND][ATTACHMENT NOT FOUND]

[ATTACHMENT NOT FOUND][ATTACHMENT NOT FOUND]
Es gibt keinen ungenaueren Begriff als den, der den reflektierenden, analysierenden, vorausplanenden Menschen im vereinzelten Zustand oder als Gruppe erfassen, also benennen will; die vielbenutzten Wörter >der Interlektuelle< und >die Interlektuellen< sind vieldeutig geblieben und haben sich eindeutig nur als Schimpfwörter bewiesen. (Günter Grass)
[Bild: keine-zielgruppe.png]
Antworten
#38
Ich hatte auch mal eine Katze und hieß wie die Katze von YCSM, Maxi. Naja mich mochte er nicht besonders, hat mich ständig gekratzt. Einmal habe ich sie auf meinen Armen genommen und was passiert es hat mir eine schöne Wunde in mein Gesicht reingeritzt, begonnen bei den Haaren, sehr knapp an meinem rechten Augen vorbei über die Wange bis zum Kinn hinuter, sieht man heute nur noch ganz leicht eine Narbe.
Tja jetzt ist sie tot, wir mussten ihn Einschläfern.
Es ist nicht Tot was ewig liegt und mit fremden Äonen stibt vielleicht sogar der Tot.

Hokln is Scheißn!!
zu Deutsch: Lohnarbeit ist Stuhl!!
Antworten
#39
Ich habe zwei schöne Filmchen gefunden:

Filmchen 1

Filmchen 2

Für den zweiten brauch an starke Nerven! Tongue
[SIGPIC][/SIGPIC]
[SIZE="1"]"Ich liebe den Tod für das, was er mir schenkt und gleichzeitig verabscheue ich ihn dafür, was er mir antut." - Darudj Mortis Zoroaster Angra Mainyu
"Es gibt viele verschiedene Arten von Geistern, die versuchen, die Menschen zu täuschen - mit Gold, mit Juwelen, mit Gerstensaft, mit kleinen niedlichen Tieren oder mit Blumen. Warum sollte es nicht einer auch mal mit Verbandszeug versuchen?" - Brett aus "Der Schwur des Sommerkönigs - Terra Nova"[/size]
Antworten
#40
der perfekte thread für mich freu

ich bin eigentlich mit katzen aufgewachsen, weshalb ich ohne sie nicht leben könnte
wir haben im moment 7 oder 8 katzen, drei weitere, die von uns stammen, leben bei meiner kleinen nachbarin (die armen vieher! dmc )
hab gerade auch einige fotos gefunden

der rote ist mein kater moriz, der vor einigen monaten ins gras gebissen hat (glauben wir jedenfalls kA war plötzlich weg)
der auf der schulter von meinem dad heißt miko. echt klasse aufnahme... während der nächsten sekunden hatte mein dad miko´s krallen zu spüren bekommen kA
miko hat leider auch schon den geist aufgegeben
die drei im "glücksklee" heißen (von links nach rechts) moriz, garfield und pauli
[SIGPIC][/SIGPIC]
All of time and space... where do you want to start?
Antworten


Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...