• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomb Raider Underworld
#1
Und es geht weiter ...

Der Name für den achten Teil scheint inzwischen bestätigt zu sein.
Die Story wird vermutlich an Legend anknüpfen.

Viele offizielle Informationen gibt es noch nicht.
Das Spiel soll von Grund auf "noch" realistischer wirken.
So werden zB zerstörte Objekte und Gegner nicht spurlos verschwinden und Lara wird mit nassen Schuhen Fußabdrücke hinterlassen, die dann bei Regen langsam verwischt werden.
Insgesamt soll das Spiel auch wieder eine düstere Atmosphäre besitzen.

Tomb Raider Underworld ist für 2008 angekündigt und soll für PS3, XBox360 und PC erscheinen.

Die Entwicklung übernimmt übrigens - wie bei Legend - wieder Crystal Dynamics.


Quellen:
http://www.gamestar.de/news/pc/spiele/ac...world.html
http://www.krawall.de/web/Tomb_Raider_Un...s/id,28378
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#2
gefällt mir bisher erstaunlich gut, zumindest die Umgebung kommt von den Screenshosts her ziemlich gut rüber ^2^ (Lara hat leider wieder ein hässliches Gesicht was man so sehen kann x_X und sie sieht irgendwie ständig schmutzig aus o.O)
aber die sind doch erst letztes Jahr mit dem aktuellen Spiel rausgekommen...wie schaffen die das so schnell? hoffentlich wirds keine "Fließbandarbeit"
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#3
Also ich mag die neue Lara ... und ihren neuen, vielfältigen Kleidungsstil (auch wenn ich langsam den Überblick verliere und irgendwie die "Originaltreue" vermisse).

Zum schmutzig aussehen habe ich gerade bei "Legend" festgestellt, daß es Unterschiede in den Videosequenzen gibt shock
Vermutlich liegt es daran wie Lara sich durch die Level bewegt, dann manchmal bleibt sie sauber und dann ist sie ganz staubig und schmutzig.

Ich kenne mich nicht aus was Programmierung und was alles dazugehört betrifft.
Aber ich denke, wenn das Spiel "so kurz" ist und die entsprechende Hintergrundgeschichte verfügbar ist geht das recht schnell.

Ich hoffe natürlich, daß sie sich entsprechend Mühe geben und nicht (ausschließlich) Wert legen auf Aussehen und "zeigen was sie können".
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#4
Trailer freu

(und hier nochmal der gleiche in besserer Qualität und mit längerer Ladezeit)
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#5
... auch wenn (und gerade weil) hier sonst niemand postet:

Game Play und Game Play Trailer.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#6
hier gibt es auch noch einen Trailer zu bewundern:
http://www.gametrailers.com/player/userm...t=featured
Antworten
#7
braucht jemand ne deutsche Übersetzung? 02

ich finde das Gameplay ehrlich gesagt...hmm. Ich wei0 ja jetzt nicht, ob es in echt auch so schnell abläuft, oder ´ob es ein Zeitraffer ist, aber wenn nicht...sind die Bewegungen viiiel zu schnell und das Spiel wirkt dadurch unnatürlich. Lara schwimmt, wie Supermario, und zu der Steilwandhüpferei hab ich mich ja schon in den andere Freds ausgelassen x_X

Aber die Felsenumgebung am Anfang vom Trailer haben mich direkt an das Canyon hier bei Correns erinnert, und dann noch ne Lara die teilweise echt aussieht, wie die Joli...vielleicht hat sie ja dort dafür Modell gestanden ^2^
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#8
Für die, dies noch nicht wußten:

Tomb Raider Underworld erscheint am 21.11.
Und zwar für PC, XBox360, Wii, PS3 und auch PS2.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#9
hier gibt es mal ein informatives Preview zu sehen/lesen:
http://www.gameswelt.de/iteminfos/game/6...ameId=8939
und was ich daran besonders toll finde ist das hier:
Umfangreichere Rätsel gab es selten
es scheint wohl um Einiges kniffliger zu sein, als in den beiden Teilen davor, die ja wirklich in der Hinsicht ziemlich arm waren, und das ist es dch eigentlich, was ein echtes TR ausmacht freu
das...
und Schlammcatchen sabber
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#10
Ich finde, bisher hört sich alles vielverprechend an ... und sieht noch viel vielversprechender aus freu
Was meinst Du mit den "beiden Teilen davor"?
TR Legend hat mir von der Art wieder richtig gut gefallen auch wenns leider viel zur kurz ist.
AoD dagegen ist das einzige der Reihe, daß ich nie durchgespielt habe (dämlicher Kurtis kA).
Ansonsten ist mein Favorit irgendwie immer noch TR2.

Da fällt mir ein, daß ich auch noch den Link zur Demo posten wollte.
Für alle, deren PC (im Gegensatz zu meinem ... S_005) dem Spiel technisch gewachsen ist.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#11
shadow schrieb:Ich finde, bisher hört sich alles vielverprechend an ... und sieht noch viel vielversprechender aus freu
ja wobei die schonrecht haben, vor dem geilen Hintergrund wirkt Lara wirklich ziemlich künstlich, schade irgendwie.

Zitat:Was meinst Du mit den "beiden Teilen davor"?
die von Christal Dynamics, davor das war ja noch Eidos, altbekannte Manier, wobei das mit den Rätseln ja auch schon im 3ten 4ten und 5ten nicht mehr so dolle war.
Btw schlag ich mich gerade mal wieder durch Area 51, der Hochsicherheitstrack ist mein absoluter Lieblingslevel sabber so ganz ohne Waffen nur mit Hilfe der Knackis durch schwer bewachtes Gebiet...klasse freu! was schert mich da die Grafik?

Zitat:TR Legend hat mir von der Art wieder richtig gut gefallen auch wenns leider viel zur kurz ist.
ich weiß nicht, mir schießt die Kletterei irgendwie quer uund dass man irgendwo mitten in der Felswand immer nach den typischen Mauerresten suchen muss und sie auch findet, um weiter zu kommen, da waren mir die Felsquader irgendwie lieber...insgesamt ist mir Lara mittlerweile viel zu übertrieben akrobatisch, schon als die anfing, über Seile laufen zu müssen, dachte ich mir schon, sind wir jetzt im Zirkus oder was? und jetzt hüpft sie wie ein Äffchen über die Felsen o.O, was das Ganze irgendwie arg an Glaubwürdigkeit verlieren lässt...hm

Zitat:AoD dagegen ist das einzige der Reihe, daß ich nie durchgespielt habe (dämlicher Kurtis kA).
also Kurtis war dann für mich eher der einzige Grund das Dingen auch zuende zu bringen, war mal ne nette Abwechslung, der Rest war einfach nur schrott. Die Steuerung zum kotzen, das Geeier mit dem Stick, dann der Quatsch mit dem Kräftesammeln.."ich werde stärker!" boah toll...§dkotz hör doch einfach mal mit den Drogen auf, Lara, dann klappt das auch wieder...
dann schlappt sie ab beim Hangeln...das Wasser sieht überall aus, wie nach einer Tanker-Havarie x_X
nee, der hat mir überhaupt nicht gefallen, einmal durch und schnell wieder verkauft.

Zitat:Ansonsten ist mein Favorit irgendwie immer noch TR2.
jup, meiner auch, dicht gefolgt von 1 und 3, vier war auch noch klasse, vor allem die Motorradeinlagen ^^ und dann gings abwärts....
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#12
Dante schrieb:ja wobei die schonrecht haben, vor dem geilen Hintergrund wirkt Lara wirklich ziemlich künstlich, schade irgendwie.
Ich glaube, daß ist mit der Animation von Menschen immer so das Problem.
(Von TRU habe ich auch Screenshots mit sehr seltsamen Tigern gesehen).
Die Umgebung sieht dagegen viel echter aus.

Zitat:die von Christal Dynamics, davor das war ja noch Eidos, altbekannte Manier, wobei das mit den Rätseln ja auch schon im 3ten 4ten und 5ten nicht mehr so dolle war.
Die fand ich jetzt insgesamt auch einfach(er).

Zitat:Btw schlag ich mich gerade mal wieder durch Area 51, der Hochsicherheitstrack ist mein absoluter Lieblingslevel sabber so ganz ohne Waffen nur mit Hilfe der Knackis durch schwer bewachtes Gebiet...klasse freu! was schert mich da die Grafik?
Hauptsache man (oder in dem Fall Lara) muß möglichst viel einstecken Wink
Ich frage mich immer noch, wie sie die Orcas in den Pool bekommen haben. ... Aber wer UFOs und Aliens "besitzt".

Zitat:ich weiß nicht, mir schießt die Kletterei irgendwie quer uund dass man irgendwo mitten in der Felswand immer nach den typischen Mauerresten suchen muss und sie auch findet, um weiter zu kommen, da waren mir die Felsquader irgendwie lieber...insgesamt ist mir Lara mittlerweile viel zu übertrieben akrobatisch, schon als die anfing, über Seile laufen zu müssen, dachte ich mir schon, sind wir jetzt im Zirkus oder was? und jetzt hüpft sie wie ein Äffchen über die Felsen o.O, was das Ganze irgendwie arg an Glaubwürdigkeit verlieren lässt...hm
Naja, klettern und springen konnte sie doch schon immer außergewöhnlich gut (eine meiner meistgehaßten Lieblingspassagen ist die über die Lavagrube mit den ganzen schrägen Blöcken (im Tempel des Xian?)). Nur konnte sie eben noch nicht ich alle Richtungen klettern oder beim Hangeln auch noch beschleunigen.
Mir gefällts, daß die Bewegungen insgesamt flüssiger sind. Zb auch beim Blöcke schieben (okay, das sieht dadurch vielleicht zu unrealistisch aus), aber da wars schon etwas lästig, sie nur stückchenweise verschieben zu können.

Zitat:also Kurtis war dann für mich eher der einzige Grund das Dingen auch zuende zu bringen, war mal ne nette Abwechslung, der Rest war einfach nur schrott. Die Steuerung zum kotzen, das Geeier mit dem Stick, dann der Quatsch mit dem Kräftesammeln.."ich werde stärker!" boah toll...§dkotz hör doch einfach mal mit den Drogen auf, Lara, dann klappt das auch wieder...
dann schlappt sie ab beim Hangeln...das Wasser sieht überall aus, wie nach einer Tanker-Havarie x_X
nee, der hat mir überhaupt nicht gefallen, einmal durch und schnell wieder verkauft.
Die Idee mit Kurtis an sich, okay. Da gibts auch das Video, in dem Lara Kurtis verfolgt, das sehr gut aussieht.
Aber die ohnehin schon mehralsgewöhnungsbedürftige Steuerung in Kombination mit Kurtis, von dem ich das Gefühl hatte, daß er noch schwerfälliger als Lara ist, war grauenhaft.
(und dann die Riesenmutantenspinne kA)

Zitat:jup, meiner auch, dicht gefolgt von 1 und 3, vier war auch noch klasse, vor allem die Motorradeinlagen ^^ und dann gings abwärts....
Das Motorradfahren hat mir in Legend zB auch gut gefallen (auch, wenn ichs anfangs verflucht habe, weil die Lenkung so leicht anspricht und Lara mit Motorrad immer nur rechts und links an den Wänden entlang schrammte).
Nachdem ich das dann im Griff hatte hats dafür Spaß gemacht (und ich bewundere, daß sie währenddessen noch gezielt schießen und nachladen kann freu).


Btw kostet TRU für PS3 "nur" 49 Euro (im Vergleich zu anderen Neuerscheinungen für 69 Euro).
Und die PS2-Version ist auf den 1.12 verschoben worden.

Dafür gibts eine Lara Underworld Statue, die wirklich mal garnicht mehr nach Lara aussieht.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#13
wollte mal in sachen underworld nachfragen wie das mit dem schwierigkeitsgrad ist! in den berichten steht ja das man den grad jetzt selbst regeln kann dh wenn ich mehr kämpfen will kann ich es einstellen sprich die secrets werden runtergeschrauft auf das minimum oder eben umgekehrt mehr secrets weniger kämpfe oder zumindest schnelleres erledigen weil der gegner weniger lebenspunkte hat.
ist das wirklich so oder wieder mal leeres versprechen?

und zum zweiten wie ist denn die steuerung beim motorradfahren?
in legend war für mich das motorradfahren eine einzige qual! mir zumindest war die steuerung zu schwammig (anders kann ichs nicht ausdrücken)

wäre super wenn mir jemand die frage beantworten könnte!
freu
[SIGPIC][/SIGPIC]
In Ketten gedient der Grausamkeit in Qual und Schmerz - dien ich dir in Ewigkeit mein verlorenes Herz!
Antworten
#14
NOCH kann ich dir da leider nichts zu sagen, aber es kann sich nur noch um Tage handeln, bis ich mir das Spiel zulege. Mittlerweile bekommt man es ja auch schon für 20 bis 30 Euro.

Zitat:Die Idee mit Kurtis an sich, okay. Da gibts auch das Video, in dem Lara Kurtis verfolgt, das sehr gut aussieht.
Aber die ohnehin schon mehralsgewöhnungsbedürftige Steuerung in Kombination mit Kurtis, von dem ich das Gefühl hatte, daß er noch schwerfälliger als Lara ist, war grauenhaft.
(und dann die Riesenmutantenspinne )
ja da stimmt tatsächlich, er war im Gegensatz zu Lara ziemlich schwerfällig, aber er ist ja auch ein Kerl Smilie_devil_132

Zitat:Ich frage mich immer noch, wie sie die Orcas in den Pool bekommen haben. ... Aber wer UFOs und Aliens "besitzt".
der kann auch Orcas beamen ^^...
naja, vlt war ja eine Wand zum verschieben oder ne Luke irgendwo...
sowas sollte man nicht allzu eng sehen. Was ich aber echt abgefahren fand, war das Ufo an sich. Von aussen son kleiner Teller, und von innen gigantisch oO

die Statue sieht schrecklich aus x_X
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#15
hat einer von euch TR underworld mittlerweile mal durch? ich hab mal irgendwo gelesen das "viele alte freunde" von lara dabei sein sollen. jetzt kommt bei mir dir frage auf, ist kurtis da auch dabei? und wenn ja darf ich ihm endlich mal sooo richtig aua machen????
[SIGPIC][/SIGPIC]
You are never to little to dream big!§ahri
Antworten
#16
Heute mit der Post angekommen freu

mastermind1983 schrieb:wollte mal in sachen underworld nachfragen wie das mit dem schwierigkeitsgrad ist! in den berichten steht ja das man den grad jetzt selbst regeln kann dh wenn ich mehr kämpfen will kann ich es einstellen sprich die secrets werden runtergeschrauft auf das minimum oder eben umgekehrt mehr secrets weniger kämpfe oder zumindest schnelleres erledigen weil der gegner weniger lebenspunkte hat.
ist das wirklich so oder wieder mal leeres versprechen?
Also Tatsache ist, daß es beim Starten eines neuen Spiels drei verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt.
Daß es was mit den Secrets zu tun hat, kann ich mir nicht vorstellen (habe dazu auch keinen Hinweis gesehen), da sie wie gewohnt Extras freischalten.
Ich vermute eher, daß der Schwierigkeitsgrad Einfluß auf die Trefferpunkte (Lara+Gegner), evtl Anzahl der Gegner hat.

Zitat:und zum zweiten wie ist denn die steuerung beim motorradfahren?
in legend war für mich das motorradfahren eine einzige qual! mir zumindest war die steuerung zu schwammig (anders kann ichs nicht ausdrücken)
Dazu kann ich leider noch nichts sagen.
Bei TRL hatte ich anfangs auch enorme Probleme, aber nach etwas "Übung" (Abschnittswiederholungen) hats dann sogar Spaß gemacht.

Dante schrieb:ja da stimmt tatsächlich, er war im Gegensatz zu Lara ziemlich schwerfällig, aber er ist ja auch ein Kerl Smilie_devil_132
Man könnte jetzt auch argumentieren, wer im Vergleich zu Lara nicht schwerfällig wirkt.
Aber, wenn Du´s so siehst .... Wink

Zitat:Was ich aber echt abgefahren fand, war das Ufo an sich. Von aussen son kleiner Teller, und von innen gigantisch oO
Stimmt allerdings.
Sogar verstecken spielen konnte man mit dem Alien.

Vergils Girl schrieb:hat einer von euch TR underworld mittlerweile mal durch? ich hab mal irgendwo gelesen das "viele alte freunde" von lara dabei sein sollen. jetzt kommt bei mir dir frage auf, ist kurtis da auch dabei? und wenn ja darf ich ihm endlich mal sooo richtig aua machen????
Ich habe nur kurz reingespielt, aber da das Spiel an TRL anschließt, sind Alister und Zip wieder dabei und wird sich Amanda nochmal sehen lassen.
Kurtis brauche ich eigentlich nicht.


Zum Spiel:
Insgesamt sieht´s sehr schön aus (vom brennenden Croft Manor, in dem Lara automatisch schützend die Hände hebt, wenn sie dem Feuer zu nah kommt bis zur sehr detaillierten Unterwasserwelt (in der ich mich gleich mal verlaufen bzw verschwommen habe - aber immerhin hat Lara dazu gelernt und geht nicht ohne Ausrüstung tauchen)) - ja und auch Lara gefällt mir (auch, wenn ich seit Legend ihren Zopf vermisse).
Die Bewegungen sind wieder flüssig; nur mit der Kamera hatte ich etwas Probleme, weil Lara manchmal "aus dem Bild" gelaufen ist.
Im Menü gibt´s jetzt eine Hilfefunktion, bei der Lara Tipps zu aktuellen Aufgaben gibt. Allerdings habe ich das nicht weiter ausprobiert, da die "Rätsel" in TR bisher ja nie schwer lösbar waren und ich es erstmal selbst ausprobieren will.
Es gibt auch noch eine Sonarfunktion über deren Sinn ich mir bisher noch nicht so ganz klar bin.
Außerdem werden die gefundenen Schätze/Level direkt angezeigt (bei Legend gab´s die Übersicht, glaube ich, nur im Hauptmenü) und Informationen zu Waffen, Items etc.
Und Lara kann jetzt treten (warum nicht schlagen?), mit Hilfe von Wänden Doppelsprünge ausführen und mit dem Magnethaken an Wänden entlang/hoch laufen.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#17
Doppelpost. Muß das mal korrigieren:

shadow schrieb:Also Tatsache ist, daß es beim Starten eines neuen Spiels drei verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt.
Daß es was mit den Secrets zu tun hat, kann ich mir nicht vorstellen (habe dazu auch keinen Hinweis gesehen), da sie wie gewohnt Extras freischalten.
Ich vermute eher, daß der Schwierigkeitsgrad Einfluß auf die Trefferpunkte (Lara+Gegner), evtl Anzahl der Gegner hat.
Gesundheit von Lara/Gegnern, Waffenkapazität (die Munition von Laras Waffen, sowohl die Standardpistolen als auch der Wahlzweitwaffe, ist unbegrenzt. Die Magazingröße bestimmt nur nach wieviel Schuß Lara nachladen muß), Zeit für einen Rettungsgriff können im laufenden Spiel unter Optionen eingestellt werden.
Trotzdem glaube ich nicht, daß der Schwierigkeitsgrad was mit der Anzahl der Schätze zu tun hat.

Zitat:Ich habe nur kurz reingespielt, aber da das Spiel an TRL anschließt, sind Alister und Zip wieder dabei und wird sich Amanda nochmal sehen lassen.
Kurtis brauche ich eigentlich nicht.
Und noch eine alte Bekannte von Lara habe ich vergessen.
Was wohl aber naheliegend war, da CD schließlich TR1 überarbeitet hatte.

Zitat:Zum Spiel:
[...]
Nicht so gut, gefällt mir das "Kampfsystem".
Lara hat zwar noch die Legend-Tricks drauf, aber während sie bei Legend ausweichen/springen und schießen konnte (wenn auch nicht so mehr effektiv wie in den ersten Teilen) klappt das bei Underworld nicht mehr (so gut).
Und die Gegner an Lara herankommen zu lassen um sie dann niederzutreten ist auch keine gute Idee, weil sie meist vorher selbst umgerannt wird.
Dann lieber Schrotflinte + alles abschießen bevor es ihr zu nahe kommt.

Was mich außerdem stört ist, daß Laras Gesundheit automatisch wiederhergestellt wird, sobald sie stirbt.
Dafür findet sie "zuviel" MediKits. Vor allem da die Wahrscheinlichkeit bisher größer ist, daß ich mich mal wieder "verspringe" als daß die Gegner viel Schaden anrichten.

Gut gefällt mir, daß man störende Einblendungen (von Untertitel über Hinweise bis Aufforderungen Tasten zu drücken (zB wenn der Magnethaken benutzt werden kann)) einfach ausstellen kann.
Und daß andere Tonspuren erhalten geblieben sind und man direkt im Menü die Sprache ändern kann. Was aber leider nicht im Spiel gespeichert wird, sondern beim Spielstart immer wieder neu geändert werden muß.

Erfreulicherweise beweist das Spiel außerdem, daß es nicht nötig sein muß vor/nach Videosequenzen/Levelwechseln/Game Over minutenlang zu laden.
Beim Aktivieren des Spiels dauert es einmalig einen Moment, in die/von den Sequenzen wird verzögerungslos gewechselt und wenn Lara stirbt, dauert es nur kurz bis man vom letzten (automatischen) Speicherpunkt zurückkehrt.

Insgesamt macht das Spiel bisher den Eindruck, daß Lara sich wieder etwas freier bewegen darf und wieder mehr klettern, springen und "rätseln" muß.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#18
sie hat unendliche Munition? oO wie langweilig! wo bleibt denn da die Spannung, ob man den Gegner mit den verbleibenden drei Schrotpatronen schafft oder nicht? hoffentlich gibts die Option wengistens in einem schwereren Schwierigkeitsgrad S_005, ich meine, wenn ich ballern will, spiel ich lieber DMC Tongue

naja und das mit der Steuerung und dass man oft daneben springt hab ich schon öfter gelesen, das verdirbt natürlich schon den Spielspaß...

meinst du, die bringen noch eine überarbeitete Version raus?
[Bild: dantevergilsig2.png]
Antworten
#19
Dante schrieb:sie hat unendliche Munition? oO wie langweilig! wo bleibt denn da die Spannung, ob man den Gegner mit den verbleibenden drei Schrotpatronen schafft oder nicht?
Sehe ich auch so. Wieso Munition sparen, wenn alle Waffen unbegrenzte Munition haben?
Nur beim Klettern, auf Vorsprüngen, beim Motorrad fahren uä nimmt Lara zwangsweise automatisch die Pistole/n.

Dann lieber ähnlich wie Uncharted:
Standardpistolen und die Waffen (mit begrenzter Muni) der Gegner und als Extra die Waffen (mit unbegrenzter Muni) zum Freispielen.

Schön wäre es auch, wenn es die verschiedenen Outfits als Bonus geben würde (wie in Legend).
Bisher ist es aber so, daß es zwei Outfits ("Standard" mit kurzer oder langer Hose) und levelabhängig ein drittes zur Auswahl gibt.

Zitat:hoffentlich gibts die Option wengistens in einem schwereren Schwierigkeitsgrad S_005, ich meine, wenn ich ballern will, spiel ich lieber DMC Tongue
Es gibt wie gesagt die drei Schwierigkeitsgrade.
Da aber im Menü jederzeit die Magazingröße eingestellt werden kann, glaube ich nicht, daß die Wahl "begrenzte Munition" gibt.

Zitat:naja und das mit der Steuerung und dass man oft daneben springt hab ich schon öfter gelesen, das verdirbt natürlich schon den Spielspaß...
Das liegt bisher mehr an der Kamera und weniger an der Steuerung.
Ärgerlich ists trotzdem, wenn sie mal wieder ins Nichts springt (zum Glück liegt das aber ausschließlich an Kamera und Steuerung - und nicht an mir Rolleyes)

Zitat:meinst du, die bringen noch eine überarbeitete Version raus?
Evtl solls wohl ein Update geben.
Ua für unkontrolliertes Stolpern oder weil Lara an manchen Stellen gerne mal hängen bleibt.
(Bisher aber nichts Schwerwiegendes. Erinnert etwas an die alten Teile, wenn Lara gegen eine Mauer gelaufen ist und ein paar Sekunden brauchte, bis sie sich wieder bewegen konnte. Klar, wünscht man sich das nicht für ein neues Spiel, aber es sind immerhin keine kompletten Spielaufhänger wie bei Assassins Creed)

Zum Motorrad fahren:
Das finde ich richtig klasse.
Erstmal ist Mexico ein großes, freierkundbares Gebiet und dann gibts kein Zeitlimit/vorgeschriebene Geschwindigkeit wie in Legend.
(Klar, muß Lara bestimmte Stellen besuchen um weiterzukommen, aber der Spieler kann selbst entscheiden wann und wie schnell er das tut - oder ob er Lara zum Spaß in Höchstgeschwindigkeit durch den Dschungel rasen läßt. Außerdem gibts wohl auch einen Bonus, wenn man bestimmte Abschnitte in einer gewissen Zeit bewältigt, aber damit habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt.)
Schön finde ich auch immer so Kleinigkeiten wie das Fernlicht des Motorrads, das Lara anstelle ihrer Ausrüstungslampe ein/ausschalten kann.
Außerdem läßt sich die Geschwindigkeit über Tastendruck steuern (wie beim Gehen/Laufen) und mit Hilfe der Bremse kann Lara (trotz regennassem Dschungelboden) eine beeindruckende Drehung hinlegen.
Oder Kunststücke, wie Gegner im Rückwärtsfahren erschießen, perfektionieren. Oder sinnlos MediKits verbrauchen, weil sie mit voller Beschleunigung in Ruinenreste rast.



Auch, wenn ich noch nicht wirklich weit gekommen bin und trotz ein paar Schwachstellen, gefällt mir das Spiel bis jetzt gut.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#20
shadow schrieb:Es gibt wie gesagt die drei Schwierigkeitsgrade.
Da aber im Menü jederzeit die Magazingröße eingestellt werden kann, glaube ich nicht, daß die Wahl "begrenzte Munition" gibt.

Ich muß nochmal was korrigieren:
Die Munition (der Zweitwaffe) ist begrenzt (nur hatte ich es vorher noch nicht geschafft sie leerzuschießen, weil es (normaler Schwierigkeitsgrad, normale Magazingröße, normale Gegner-HP, ...) doch recht viel Munition ist, die man verschießen kann bevor Lara nicht mehr nachläd).
Dafür kann man im Menü aber jederzeit die (Zwei)Waffe wechseln und hat dadurch neue/mehr Munition.
Mir gefällt das ja schon wieder nicht, weil man die Waffe ja eigentlich extra am Levelanfang auswählen muß (warum, wenn man dann doch jederzeit wechseln kann?).



Zur PS3-Version ist übrigens offiziell ein Update geplant, wodurch die Trophies freispielbar werden. Einen Termin gibts allerdings noch nicht dafür.
Quelle

Außerdem gibts für die XBox einen (von zwei geplanten) Zusatzleveldownload, in dem Lara mit neuen/mehr Outfits einen weiteren Bereich unter Croft Manor erkunden kann.
Beneath The Ashes
Quelle



[edit]
So. Ich bin durch. Schon S_005
Es kam mir kürzer vor als Legend, was wahrscheinlich daran liegt, daß es weniger Level als in Legend gibt, die aber alle nochmal in Unterabschnitte unterteilt sind.
Es gibt weniger Gegner, mehr Kletterpartien und Sprungeinlagen und mehr Rätsel (die aber alle ohne Hilfe des Field Assistant lösbar sind).
Obwohl es mir insgesamt gut gefallen hat, bin ich mal wieder froh das Spiel nicht neu & zum Vollpreis gekauft zu haben.
Gerade als ich mich angefangen habe an Laras neue Fähigkeiten (und Macken) zu gewöhnen wars nämlich auch schon wieder vorbei.
Und noch eine Kleinigkeit, die mich stört, zum Schluß:
Warum wird versucht Lara ein soziales Umfeld aufzuzwingen, wenn Veränderungen darin keine weiteren Konsequenzen tragen?
Wieso darf Lara nicht wie in den ersten Teilen alleine auf Schatzsuche gehen und die Bösen nur aus dem einfachen Grund ausschalten, weil sie ihr im Weg stehen/versuchen sie umzubringen?
[/edit]
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tomb Raider (9) reboot Dante 33 11.726 27.02.2013, 20:53
Letzter Beitrag: Nero
  Tomb Raider Titel im Vergleich Dante 2 2.771 19.11.2010, 05:14
Letzter Beitrag: Dante
  Tomb Raider Legend shadow 28 10.788 08.04.2010, 20:42
Letzter Beitrag: Dantil
  Tomb Raider Lara Croft: Underworld - Walkthrough Komplettlösung Dante 17 9.747 08.07.2009, 20:22
Letzter Beitrag: shadow
  Tomb Raider Anniversary vs. Orginalversion Hirschi 12 6.009 06.06.2008, 17:11
Letzter Beitrag: Dante

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.
Duende-v2| Copyright by iAndrew Modified by SubzR
Ranking-Hits ...